Dortmund | Märkisches Quartier | Ausfallstraßen Süd | 125 – 1.055 m² | 11,50 EUR

Eckdaten

Objektart Büro
Mietfläche 1.055 m²
Flächenaufteilung:
  • Märkischer Turm:
  • EG: 170 m² (verfügbar ab 01.09.)
  • Märkisches Tor:
  • 1.OG: 665 m² (teilbar ab 125 m²) (verfügbar ab 01.07.2021)
  • 5.OG: 220 m²
Fläche teilbar ab 125 m²
Mietzins 11,50 € / m²
Nebenkosten 3,00 € / m²
Baujahr 1963
Verfügbarkeit Auf Anfrage
Tiefgarage (Stück) 15
Küche
Personenaufzug

Adressdaten

Postleitzahl 44141
Stadt Dortmund
Bundesland NRW
Objektnr. 2010/14/026

Die Preise verstehen sich monatlich und zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Beschreibung

Objektbeschreibung Das Objekt verfügt über 10 Vollgeschosse mit einer Grundfläche von jeweils 521 m² und ist daher sowohl für eine Gesamtnutzung als auch für eine Anmietung einzelner, effizient nutzbarer Etagen hervorragend geeignet. Die gesamte Nutzfläche beträgt 5.245 m², dazu kommen rund 600 m² Kellerfläche.
Das "Märkische Quartier" ist ein Büro-Ensemble, das sich ins städtische Leben integriert. Neben dem Hochhaus und dem jüngst sanierten Stadtarchiv bildet es zusammen mit dem vor wenigen Jahren bezogenen Neubau ein harmonisches Ensemble: Unmittelbar im Herzen Dortmunds, umgeben von bester Infrastruktur.
Lage Das im Stadtbild besonders markante Bürogebäude ist als ehemaliges "Siemens Hochhaus" in Dortmund bekannt. Es ist Teil des Gebäudeensembles "Märkisches Quartier", das sich insbesondere durch seine zentrale Innenstadtlage und seine hervorragende Verkehrsanbindung auszeichnet. S- und U-Bahn sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Der Hauptbahnhof ist in nur 5 Minuten mit dem ÖPNV, der Flughafen in 15 Minuten mit dem PKW erreichbar. Ausreichend Stellplätze stehen in der Tiefgarage zur Verfügung.
Ausstattung Verschiedene Ausstattungsvarianten (Bronze, Silber, Gold) ermöglichen den Mietern zudem ihre individuellen Bedürfnisse zu verwirklichen. So enthält "Bronze" beispielsweise als Bodenbelag einen Teppichboden, bei "Gold" hingegen wird Parkett eingebracht. Ähnlich verhält es sich bei den Kabelkanälen: "Bronze" bietet weißen Kunststoff, "Gold" hingegen Aluminium. Durch eine doppelte Außenfassade ist über das Öffnen der Fenster Frischluftzufuhr möglich. Zusätzlich verfügen die Büroflächen über einen umlaufenden Sonnen- und Blendschutz.

Bodenbelag: Teppichboden
EDV-Verkabelung: Mietersache
Kabelführung: Brüstungskabelkanäle, Bodentanks
Kühlung: Betonkernaktivierung (Neubau)
Sonnenschutz: außen + innen liegend
Teeküche: Anschlüsse in jeder Mieteinheit
Beleuchtung: bildschirmarbeitsplatzgerechte Rasterdeckenleuchten
Aufzug: 4 Personenaufzüge
Pförtner: optional möglich
Heizung: Fernwärme
Barrierefrei: ebenerdiger Zugang
Parkplätze: 5 Stellplätze

Sonstiges:
- Kantine im Gebäudekomplex
- Behinderten-WC vorhanden

Sonstiges Sind Sie hier nicht fündig geworden?! Das größte Angebot an Büroflächen im Ruhrgebiet finden Sie auf unserer Homepage unter www.brockhoff.de

Wir möchten höflich darauf hinweisen, dass die hier gemachten Angaben ausschließlich auf den uns vom Vermieter übermittelten Unterlagen und Daten basieren. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir keine Haftung übernehmen.

EnEV:
Art des Ausweises: Energiebedarfsausweis
ausgestellt am: 10.01.2012
gültig bis: 09.01.2022
Strommix: 29,9 kWh/(m²a)
Heizung: 77,6 kWh/(m²a)
wesentlicher Energieträger:
Baujahr: 1963

Wir freuen uns, Ihnen die Flächen provisionsfrei anbieten zu können, da wir im Erfolgsfall von der Vermieterseite honoriert werden.
Energieausweis Liegt derzeit nicht vor
ÖPNV (Fußweg) 5 Minuten
Autobahn (Fahrzeit) 7 Minuten
Bahnhof (Fahrzeit) 5 Minuten
Flughafen (Fahrzeit) 15 Minuten

Kontakt

Email vennemann@brockhoff.de
Telefon 02018109254
Ansprechpartner Cedric Vennemann

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

0 + 4 = ?