Unsere Pressenews koordinieren wir in enger Abstimmung mit unseren Kunden und Partnern. Aus Gründen der Diskretion können wir daher nicht jeden Deal veröffentlichen.

21.09.2017 | BROCKHOFF OFFICE vermittelt ca. 2.214 m² Bürofläche in Mülheim an Konzern aus Essen

BROCKHOFF OFFICE vermittelt ca. 2.214 m² Bürofläche in Mülheim an Konzern aus Essen

Brockhoff Office konnte erfolgreich eine ca. 2.214 qm große Bürofläche im Geneba Business Park mit zentraler Lage von Mülheim an einen Essener Konzern vermitteln. In dem Gewerbepark arbeiten rund 2.200 Beschäftigte. Das Objekt befindet sich in der Mellinghofer Straße 55. Ab September 2018 wird der Mieter dort die Räume beziehen. Eigentümer des Objekts ist eine Immobiliengesellschaft.

14.09.2017 | BROCKHOFF OFFICE vermittelt ca. 1.182 m² Bürofläche in Bochum an die eggheads GmbH

BROCKHOFF OFFICE vermittelt ca. 1.182 m² Bürofläche in Bochum an die eggheads GmbH

eggheads GmbH ist Hersteller der branchenunabhängigen Standardsoftware “eggheads Suite”, der Standard in Sachen Produktkommunikation. Das Unternehmen bietet neben Dienstleistungen rund um die Einführung der eggheads-Suite auch strategische Beratungen bis hin zu Agenturdienstleistungen an. Brockhoff Office konnte erfolgreich eine ca. 1.182 qm große Bürofläche im Gewerbeareal Mark 51°7, der ehemalige Opel-Werk 1-Fläche, an das Unternehmen vermitteln. Das Objekt befindet sich im office 51°7 in der Alte Wittener Straße 50 und verfügt über neue und moderne Flächen. Ab Februar 2018 wird die eggheads GmbH dort seinen neuen Standort beziehen. Entwickler und Eigentümer des Objekts ist die Harpen Immobilien Gruppe. Die Vermittlung der Bürofläche gestaltete sich durch die gute Zusammenarbeit mit der Eigentümerin sehr erfolgreich

13.09.2017 | BROCKHOFF OFFICE erreicht Vollvermietung in der Kortumstraße 106-108 in Bochum

BROCKHOFF OFFICE erreicht Vollvermietung in der Kortumstraße 106-108 in Bochum

Brockhoff Office konnte erfolgreich eine ca. 356 m² große Bürofläche in Bochum an die Organisation IFAK e.V. vermitteln. Die IFAK e.V. ist eine gemeinnützige, parteipolitisch neutrale und religiös ungebundene Selbstorganisation von Zuwanderern und Einheimischen auf kommunaler Ebene. Die Organisation ist seit ca. 40 Jahren aktiv. Ab Oktober 2017 wird die Organisation in der Kortumstraße 106-108 ihren neuen Standort haben. Eigentümer des Objekts ist eine Privatperson.

12.09.2017 | BROCKHOFF OFFICE vermittelt Bürohaus an Werbeartikel Händler in Essen

BROCKHOFF OFFICE vermittelt Bürohaus an Werbeartikel Händler in Essen

Promostore Merchandising, einer der führenden Onlineshops für Werbeartikel, hat das Bürohaus „Am Lichtbogen 4“ im M1 Gewerbepark mit Unterstützung von BROCKHOFF OFFICE angemietet. Dabei handelt es sich um eine direkte Anschlussvermietung. Promostore Merchandising ist ein zuverlässiger Dienstleister rund um den Einsatz und die Veredelung von Werbeartikeln, Werbemitteln, Verkaufsförderung und Premium Artikeln. Ob Give-Aways, Streuartikel, Merchandisingprodukte oder On-Pack-Promotions, das Unternehmen bietet alles aus einer Hand. Der Geschäftsführer Tobias Gottwald plant die Eröffnung für den 01.12.2017. Die Büros, aufgeteilt auf 4 Etagen, bieten dem Werbeartikel-Händler ausreichend Platz, um weiter zu wachsen und die prominente Stellung am Markt zu festigen und weiter auszubauen. Eigentümer des Objekts ist eine Privatperson.

www.promostore.de

16.08.2017 | BROCKHOFF OFFICE vermittelt ca. 530 m² in Oberhausen an die Bezirksvertretung von Tupperware

BROCKHOFF OFFICE vermittelt ca. 530 m² in Oberhausen an die Bezirksvertretung von Tupperware

Die Tupperware Deutschland GmbH gehört zur Tupperware Brands Corporation, einem internationalen Direktvertriebsunternehmen mit Hauptsitz in Orlando/Florida. Seit 1962 sind Tupperware-Produkte in Deutschland erhältlich. Die Produkte haben mittlerweile in fast allen deutschen Haushalten Einzug gehalten. Für die Bezirksvertreterin Frau Knöller konnte Brockhoff Office erfolgreich eine Büro- und Lagerfläche am Centro in Oberhausen vermitteln. Ab Anfang August wird die Bezirksvertretung dort ihren neuen Standort haben. Eigentümer des Objekts ist die IMOBA I. Projekt GmbH & Co. KG

16.08.2017 | BROCKHOFF OFFICE verkauft Bürohaus mit 1.923 m² Gesamtfläche in Mülheim

BROCKHOFF OFFICE verkauft Bürohaus mit 1.923 m² Gesamtfläche in Mülheim

Die sich in Gründung befindende Ruhrkontorhaus GmbH hat das Objekt Leineweberstraße 3 in Mülheim an der Ruhr mit einer Gesamtfläche von ca. 1923 m² mit Unterstützung von BROCKHOFF OFFICE gekauft. Es handelt sich um eine gesuchte Lage in der Innenstadt – direkt an der Neuentwicklung Schlossquartier.
Die Gesellschaft wird das 1. Und 2. OG zum 01.07.2018 an das Ingenieurbüro OTTAWA MC vermieten. Im Erdgeschoss stehen somit noch Flächen ab ca. 160 m² zur Anmietung zur Verfügung.
Verkäufer des Objekts ist die Trei Real Estate GmbH.

14.08.2017 | Oliver Fritz von JLL zu Brockhoff & Partner

Oliver Fritz von JLL zu Brockhoff & Partner

Ab dem 01.07. verstärkt Oliver Fritz das Team von Brockhoff Office und wird den Ausbau sowie die Leitung der Vermarktung von Logistikimmobilien im Ruhrgebiet übernehmen. Mehr als sieben Jahre lang hat Oliver Fritz im Rhein-Main-Gebiet bei JLL diesen Bereich bearbeitet.

Brockhoff Office freut sich einen anerkannten Spezialisten als neuen Kollegen gewonnen zu haben.

Das Ruhrgebiet gehört zu den interessantesten Logistik-Regionen Deutschlands.

12.08.2017 | BROCKHOFF OFFICE vermittelt eine ca. 606 m² große Bürofläche an die Ball Trading Germany GmbH…

BROCKHOFF OFFICE vermittelt eine ca. 606 m² große Bürofläche an die Ball Trading Germany GmbH & Co KG in Gelsenkirchen

Die Ball Trading Germany GmbH & Co KG ist ein führender Anbieter von Metallverpackungen für Getränke, Lebensmittel und Haushaltsprodukte, aber unter anderem auch für die Luft- und Raumfahrt. Das 1880 gegründete Unternehmen beschäftigt weltweit 18.450 Mitarbeiter. Anfang Juli hat die Ball Trading Germany GmbH & Co KG durch die Unterstützung von BROCKHOFF OFFICE eine ca. 606 m² große Fläche über 2 Etagen in der Dessauer Straße in Gelsenkirchen angemietet. Es handelt sich hierbei um eine Umsiedlung. Eigentümer des Objekts ist eine Privatperson.

__________________________________________

Die 1986 vom geschäftsführenden Gesellschafter Eckhard Brockhoff gegründete Brockhoff & Partner Immobilien GmbH gehört zur Brockhoff Holding und ist bundesweit tätig. Unter anderem ist Brockhoff & Partner Spezialist für die bundesweite Vermietung und den Verkauf von einzelhandelsgenutzten Immobilien in 1a-Lagen deutscher Klein-, Mittel- und Großstädte. Das Unternehmen zählt heute zu den marktführenden Immobilienberatungsgesellschaften in Deutschland. Zudem gehören die Bürovermietung im Ruhrgebiet und der bundesweite Verkauf von Büroobjekten zu unseren wesentlichen Geschäftsfeldern.

03.03.2017 | BROCKHOFF OFFICE vermittetlt 580 m² Büro- und Ausstellungsfläche in Essen

BROCKHOFF OFFICE vermittetlt 580 m² Büro- und Ausstellungsfläche in Essen

Die Essener Unternehmen BADKULTUR GmbH und R. Bakker GmbH haben eine Gesamtmietfläche von ca. 580 m² in der Paul-Klinger-Straße 1 in Essen mit Unterstützung von BROCKHOFF OFFICE angemietet. Eine ca. 292 m² große Bürofläche wird zukünftig von der R. Bakker GmbH genutzt, die in Essen zu den führenden Unternehmen für innovative Haustechnik zum Heizen, Lüften und Kühlen zählt. Die BADKULTUR GmbH ist ein Generaldienstleister rund um das Thema Bad. Auf einer ca. 288 m² großen Ausstellungsfläche wird eine neue Inspirationsquelle für Architekten und Bauherren entstehen, in der nur wenige, ausgewählte Exponate real und ansonsten individuelle Räume virtuell präsentiert werden sollen. Neben dem Thema Bad spielen die Themen Küche und Wohnkultur eine wichtige Rolle im zukünftigen Showroom, der sich als Beratungslounge etablieren soll. Die beiden von Geschäftsführer Richard Bakker geleiteten Unternehmen werden die angemieteten Flächen zum 01.06.2017 beziehen. Eigentümer des Objekts ist eine Privatperson.

24.02.2017 | Weiterer namenhafter Mieter im FAKT Tower hat unterzeichnet: Personal-dienstleister Hays AG mietet Büroflächen

Weiterer namenhafter Mieter im FAKT Tower hat unterzeichnet: Personal-dienstleister Hays AG mietet Büroflächen

Für den FAKT Tower steht der nächste große Mieter fest: Die Hays AG aus Mannheim mietet 633 m² Büroflächen im ehemaligen Thyssenhaus.

Einer der weltweit führenden Personaldienstleister, die Hays AG aus Mannheim, hat mit Unterstützung des Maklerteams von BROCKHOFF OFFICE eine ca. 633 m² große Bürofläche im FAKT Tower in Essen angemietet. Die Hays AG rekrutiert die passenden Spezialisten für Unternehmen und Organisationen, sowohl für Projekte auf Zeit oder aber auch für Festanstellungen.

Das Objekt,  Adresse Am Thyssenhaus 1,3 in Essen, befindet sich in äußerst zentraler Lage, direkt in der City fußläufig zum Essener HBF. Der FAKT Tower wird aktuell umfangreich und zeitgemäß revitalisiert, zudem erhält das Hochhaus eine neue Fassade. Die Bürostruktur innerhalb des Gebäudes kann flexibel nach Mieterwunsch gestaltet werden. Von Open-Space Varianten bis hin zur klassischen Zellenbürostruktur ist alles individuell möglich. Vor dem Einzug des neuen Mieters wird die Fläche komplett neu und modern ausgebaut. Nach dem weiteren erfolgreichen Mietvertragsabschluss sind nun noch ca. 11.700 m² Büroflächen im FAKT Tower verfügbar. Eigentümerin ist die FAKT AG.

20.01.2017 | BROCKHOFF OFFICE vermietet ca. 419 m² Fläche in Bochum an Lebenshilfe

BROCKHOFF OFFICE vermietet ca. 419 m² Fläche in Bochum an Lebenshilfe

Das Team von BROCKHOFF OFFICE hat der Lebenshilfe Bochum Wohnen und Leben gGmbH eine ca. 419 m² große Fläche in dem Objekt Hauptstraße 183 in Bochum-Langendreer vermit-telt. Die Lebenshilfe Wohnen und Leben gGmbH ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe.

In diesem Rahmen bietet sie verschiedene Wohnangebote für Menschen mit geistiger Behinderung an. In dem Objekt an der Hauptstraße 183 wird eine ausgelagerte Wohngruppe entstehen.

Der Mietvertrag wurde langfristig abgeschlossen mit Mietbeginn zum 01.03.2017. Im Zuge der Neuvermietung wird die zuvor gewerblich genutzte Fläche zu Wohnraum umgewandelt.

Eigentümer des Objekts ist eine Privatperson.

06.12.2016 | Brockhoff gelingen zwei Vermittlungen im „Alphahaus“ in Essen

Brockhoff gelingen zwei Vermittlungen im „Alphahaus“ in Essen

Das Team der Bürovermietungsabteilung der Brockhoff Immobilien GmbH freut sich über zwei erfolgreiche Mietvertragsabschlüsse mit insgesamt 575 m² Fläche binnen kurzer Zeit in dem Bürogebäude „Alphahaus“, welches sich in dem Gewerbegebiet „Im Teelbruch“ in Essen befindet.Eigentümer der Liegenschaft ist eine Privatperson.

Eine Praxisfläche von ca. 300 m² Größe wurde von der Rückenwind GmbH, einer großen Praxis für Physiotherapie, angemietet. Dort wird ab dem 01.02.2017 ein breites Leistungsspektrum an klassischen physiotherapeutischen Behandlungskonzepten sowie modernste, computerunterstützte Krankengymnastik am Gerät angeboten. Eine weitere, ca. 275 m² große Fläche, konnte ebenfalls im Gebäude Im Teelbruch 130 vermittelt werden. Sie wird seit dem 01.12.2016 von dem neuen Mieter genutzt.

25.11.2016 | Vollvermietung in Essener Bürohaus durch Brockhoff erzielt

Vollvermietung in Essener Bürohaus durch Brockhoff erzielt

Die ak Training+Beratung GmbH hat eine ca. 282 m² große Bürofläche an der Huyssenallee 11 in Essen angemietet. Der Mietvertrag kam durch die vermittelnde Tätigkeit der Bürovermietungsabteilung von Brockhoff zustande. Durch den Mietvertragsabschluss ist das Objekt Huyssenallee 11 aktuell vollvermietet.
Die Huyssenallee verbindet den Essener Hauptbahnhof mit dem beliebten Stadtteil Rüttenscheid und entwickelt sich durch diverse Neuvermietungen sowie
geplanten Neubauprojekten wieder zu einem äußerst gefragten Immobilienstandort in Essen.
Die ak Training+Beratung GmbH ist ein Seminaranbieter aus der Metropolregion Rhein-Neckar mit bundesweiter Ausrichtung für Firmentrainings, bzw. arbeitsamtgeförderte Weiterbildungen, EDV-Trainings, Immobilientrainings, etc. und bildet in der Fläche seit dem 16.11.2016 Telekommunikationstechniker aus.Eigentümer des Objekts ist eine private Eigentümergemeinschaft.

31.10.2016 | Brockhoff gelingt Vollvermietung in Bochumer Büro- und Geschäftshaus

Brockhoff gelingt Vollvermietung in Bochumer Büro- und Geschäftshaus

Die End-und Dickdarmpraxis Dr. med. Schmidt und Dr. med. Segering verlegt ihren Sitz innerhalb der Bochumer Innenstadt. Mit Unterstützung der Brockhoff Immobilien GmbH aus Essen wurde eine ca. 247 m² große Praxisfläche am Husemannplatz 6 – 7 angemietet.
Durchdiese Vermittlung konnte die Vollvermietung in dem Objekt, in dem sich im Erdgeschoss dasVapiano befindet,erzielt werden. Mietbeginn ist der 01.01.2017. Der Eigentümer des Objektsist eine Immobiliengesellschaft.

27.10.2016 | Brockhoff vermittelt 830 m² Bürofläche in Dortmund

Brockhoff vermittelt 830 m² Bürofläche in Dortmund

Durch die erfolgreiche vermittlende Tätigkeit der Bürovermietungsabteilung der Brokchoff Immobilien GmbH aus Essen hat die RapidMiner GmbH ab dem 15.12.2016 eine ca. 830 m² große Bürofläche im Objekt Westfalendamm 87 in Dortmund angemietet.
Bei dem sogenannten Westfalen Tower handelt es sich um ein dreiteiliges Gebäudeensemble aus dem Baujahr 2010, welches aus dem „Forum, dem „Tower“  und dem verbindenenden „Foyer“ besteht.Der 22-geschossige „Tower“ gilt als Dortmunds zweithöchstes Bürogebäude und imponiert durch seine beeindruckende Fernwirkung. Eigentümer des Objekts ist eine Fondsgesellschaft.
Das Software-Unternehmen RapidMiner ist im Bereich predictive Analytics, einem Bereich des Data Minings tätig, der sich mit der Vorhersage (prediction) der wahrscheinlichen Zukunft und Trends auseinandersetzt.

20.10.2016 | Erster Fremdmietvertrag in Karstadt-Zentrale vermittelt

Erster Fremdmietvertrag in Karstadt-Zentrale vermittelt

Nachdem es dem neuen Eigentümer, der Publity AG, gelungen ist Karstadt als Hauptmieter in der Zentrale Theodor-Althoff-Straße 2 in Essen zu halten, konnte nun der 1. Fremdmietvertrag über ca. 2.000 m² für diese Liegenschaft an die Firma Mehrkanal GmbH vermittelt werden.Die Firma ImmoRaising Capital Partners GmbH wurde seitens des Eigentümers mit der Betreuung und Vermarktung des Gebäudes beauftragt und wird dabei seitens der Brockhoff Immobilien GmbH, die nun den Mieter Mahrkanal GmbH präsentieren konnte, unterstützt.
In dem ca. 80.000 m² Mietfläche umfassenden Gebäudekomplex in der Theodor-Althoff-Straße 2, bestehend aus 4 Gebäudeteilen, wird Karstadt zukünftig ca. 30.000 m² in den Gebäudeteilen A und B belegen.Somit werden für die vakant werdenden Mietflächen, mit insgesamt ca. 50.000 m² in den Gebäudeteilen C und D, Fremdmieter gesucht. Das Ziel ist es einen guten, für das Gebäude pas- senden Mietermix zu erreichen. Einen ersten Mosaikstein dieses Mixes stellt die Firma Mehrkanal dar.Die Firma Mehrkanal GmbH bietet effiziente Marketinglösungen für Unternehmen mit dezentraler Vertriebssturuktur. Kommunikation und Austausch der Mitarbeiter untereinander zur Erreichung bestmöglicher Ergebnisse spiegeln die Unternehmenskultur der Firma Mehrkanal wider.
Daher war, neben den professionell geführten Vertragsverhandlungen seitens des Eigentümervertreters, insbesondere dieGebäudestruktur mit den großflächigen, jedoch flexibel aufteilbaren Mietflächen auf einer einzigen Etage für die Anmietungsentscheidung ausschlaggebend.Darüber hinaus bietet das Objekt Theodor-Althoff-Straße 2 weitere, auch füe Mehrkanal, entscheidende Vorteile wie z. B. die Mitbenutzung der Kantine, die Verfügbarkeit von technisch modern ausgestatteten Besprechungs- und Konferenzräumen sowie ein überdurchschnittliches Stellplatzangebot.Die angemieteten Mietflächen werden in Abstimmung mit dem Mieter nach modernen Bürostandards hergerichtet und werden bei Bezug am 15.04.2017 eine Mischung aus kommunikativen Open-Space-Bereichen und ruhigeren Einzelbüros und Rückzugsbereichen bieten.

20.09.2016 | 540 m² Bürofläche durch Brockhoff in Essen vermietet

540 m² Bürofläche durch Brockhoff in Essen vermietet

(Essen) Der Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen e. V. (VDEF) hat eine ca. 540 m² große Bürofläche im Gebäude Kruppstraße 41 in der Essener Innenstadt angemietet. Der Mietvertrag kam durch die im Rahmen eines Alleinvermietungsauftrages vermittelnde Tätigkeit der Brockhoff Immobilien GmbH zustande.Das Objekt befindet sich in äußerst zentraler Lage.
Die angemietete Fläche wird vor Bezug, der in diesem Winter stattfinden wird, umfassend renoviert. Eigentümer des Objekts ist eine Objektgesellschaft. Der VDEF, gegründet 1920, bietet Unternehmen des Dienstleistungsbereichs, insbesondere Eisenbahnverkehrsunternehmen, Sicherungsunternehmen und Ingenieurbüros ein breites Seminarangebot. Die Angebotspalette umfasst neben dem Vermitteln von Bahnfachwissen, auch die Bereiche Berufsaus- und Weiterbildung und Fremdsprachen in nahezu allen Leistungsstufen und Anwendungsbereichen. Als Partner für Aus-, Fort- und Weiterbildung ist der VDEF vom Eisenbahn-Bundesamt, der DB Netz AG sowie von Industrie- und Handelskammern anerkannt.

16.06.2016 | Brockhoff vermittelt Mietvertrag mit 1.310 m² im Essener Kennedy Tower

Brockhoff vermittelt Mietvertrag mit 1.310 m² im Essener Kennedy Tower

Brockhoff vermittelt Mietvertrag mit 1.310 m² im Essener Kennedy Tower (Essen) Die TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG mit Sitz in Essen, hat mit Unterstützung der Brockhoff Immobilien GmbH eine ca. 1.315m² große Bürofläche im modern gestalteten Kennedy Tower, einem der markantesten Objekte in Essen, direkt am Kennedy Platz in der Essener City angemietet.
Der Mieter wird in den Räumlichkeiten ein Schulungszentrum für Erwachsenenbildung errichten. Der Bezug soll im September dieses Jahres stattfinden. Bei der Fläche handelt sich um eine hochwertig ausgebaute Designerfläche mit eigener Empore. Die Fläche, welche zuvor als Praxisfläche genutzt wurde, wird vor Bezug der TÜV NORD Akademie & Co.KG noch einmal nach Mieterwunsch renoviert.
Das markante Gebäude verfügt über 11 Etagen und rund 6.500 m² Büro- und Einzelhandelsfläche. Im Jahr 2010 wurde das Gebäude vollständig saniert. Die Mieterstruktur ist sehr gut und vielseitig. Aufgrund der zentralen Lage und der modernen Architektur hat das Objekt einen hohen Bekanntheitsgrad und Wiedererkennungswert.

19.05.2016 | Gewerbe-Neubau in Bochum durch Brockhoff vermietet

Gewerbe-Neubau in Bochum durch Brockhoff vermietet

Das Berliner Unternehmen Brauco Rohr- und Umweltservice GmbH & Co. Dienstleistungen KG wird in der 2. Jahreshälfte 2016 einen neuen Standort im Ruhrgebiet eröffnen. Durch die vermittelnde Tätigkeit der Bürovermietungsabteilung der Brockhoff Immobilien GmbH bezieht die Brauco Rohr- und Umweltservice Ruhr GmbH zum 01.10.2016 das Neubauobjekt Am Hellweg 1 im Gewerbegebiet Gerthe-Süd in Bochum.
Es handelt sich hierbei um eine den modernsten Anforderungen entsprechende Büro- und Hallenkombination. Die angemietete Fläche ist ca. 680 m² groß und besteht aus ca. 380 m² Bürofläche und ca. 300 m² Hallenfläche. Im Jahr 2017 wird die Erweiterung des Hallenteils erfolgen.
Eigentümer des Objekts ist eine Privatperson. Brauco Rohr- und Umweltservice bietet solides Handwerk und modernste Technik auf höchstem Niveau im Bereich der Entwässerung. Mit ingenieurtechnischer Kompetenz und kreativen Ideen wird für jede technische Aufgabenstellung die optimale Lösung
erarbeitet.

12.04.2016 | Brockhoff vermittelt 1.342 m² Büro- und Hallenfläche in Essener Gewerbegebiet

Brockhoff vermittelt 1.342 m² Büro- und Hallenfläche in Essener Gewerbegebiet

Die J&P Bautechnik Vertriebs GmbH hat mit Unterstützung der Brockhoff Immobilien GmbH ca. 1.002 m² Hallenfläche und ca. 340 m² Bürofläche im Gewerbegebiet Carnaperhof in Essen angemietet. Die Flächen befinden sich in einem vor 5 Jahren errichteten, modern ausgestatteten Objekt im Carnaperhof.
Mietbeginn ist im Frühjahr 2016. Die J&P Bautechnik Vertriebs GmbH bietet hochwertige und flexible Produktlösungen im Bereich der Bauwirtschaft an und wird die Flächen als Vertriebsbüro nutzen. Eigentümer des Objekts ist eine Privatperson.

07.04.2016 | 1.100 m² Bürofläche durch Brockhoff im Bonsiepen in Essen vermietet

1.100 m² Bürofläche durch Brockhoff im Bonsiepen in Essen vermietet

Die Brockhoff Immobilien GmbH hat eine ca. 1.107 m² große Bürofläche mit zusätzlich ca. 193 m² großer Kellerfläche an die Heitkamp Ingenieur- und Kraftwerksbau GmbH vermittelt. Das Objekt befindet sich in ruhiger Lage im Bürogebiet Bonsiepen in Essen.
Die Heitkamp Ingenieur- und Kraftwerksbau GmbH ist seit Jahrzehnten im Kraftwerksbau tätig und hat bisher europaweit über 140 Kraftwerksprojekte erfolgreich abgewickelt. Mit dieser Erfahrung und dem daraus generierten technischem „Know-How“ hat sie sich zu einem der führenden Bauunternehmen in diesem Bereich entwickelt.
Die angemieteten Räumlichkeiten werden für Verwaltungszwecke genutzt. Mietbeginn ist im Frühjahr 2016. Eigentümer der Liegenschaft ist eine Privatperson.

21.03.2016 | 1.600 m² Bürofläche durch Unterstützung von Brockhoff in Mülheim vermietet

1.600 m² Bürofläche durch Unterstützung von Brockhoff in Mülheim vermietet

Brockhoff hat eine ca. 1.600 m² große Bürofläche in einem Gebäude teil des Gebäudeensembles an der Aktienstraße 53 in Mülheim an EOS Immobilienworkout vermittelt. Mietbeginn in dem revitalisierten historischen Objekt an der Aktienstraße, einer der Hauptverkehrsadern Mülheims mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, ist der 01.04.2016.
Der neue Mieter EOS Immobilienworkout ist bundesweit im Forderunungsmanagement tätig. Eigentümer der Liegenschaft ist eine Privatperson.

13.10.2015 | 700 m² Top-Bürofläche im Büropark Ludwig durch Brockhoff vermittelt

700 m² Top-Bürofläche im Büropark Ludwig durch Brockhoff vermittelt

Die neusta software development west GmbH hat eine ca. 700 m² große Bürofläche in der Schürmannstraße im Büropark Ludwig  angemietet. Es handelt sich hierbei um eine hochwertig ausgebaute Designerfläche mit einer Mischung der Bürostruktur aus klassischen  Einzel- und Doppelbüros sowie einer großen Open-Space-Fläche.

Die wachstumsorientierte Entwicklung der Bremer Unternehmensgruppe team neusta geht auch 2015 weiter. Die neue Tochter integriert das Geschäft der seit 1998 in Essen ansässigen Die Software Architekten GmbH und umfasst künftig auch das gesamt Leistungsspektrum  der  team neusta-Gruppe. Eigentümer des Objekts ist eine Grundstücksgesellschaft aus München.

29.05.2015 | Brockhoff vermittelt ca. 289 m² Bürofläche an der Universitätsstraße 90 in Bochum

Brockhoff vermittelt ca. 289 m² Bürofläche an der Universitätsstraße 90 in Bochum

(Bochum) Durch die vermittelnde Tätigkeit der Brockhoff Immobilien GmbH hat die Familien- und Krankenpflege Bochum GmbH zum 01.06.2015 eine ca. 289 m² große Bürofläche an der Universitätsstraße 90 in Bochum angemietet.

Dort wird ein Autismus Zentrum eröffnet, welches sich in die Bereiche Fachdienst Autismus und ein Autismus-Therapie-Zentrum unterteilt, um Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Autismus zu fördern und zu betreuen. Eigentümer des Objekts ist ein Privatinvestor.

13.05.2015 | Brockhoff vermittelt Büro- und Lagerfläche an vitronet

Brockhoff vermittelt Büro- und Lagerfläche an vitronet

(Essen) Die vitronet Gruppe, ein erfahrener, konzernunabhängiger Anbieter von Dienstleistungen im Bereich von Glasfaser- und Kupfer-Infrastrukturlösungen, verlagert ihren Standort an die Zeche Katharina 2 im Gewerbegebiet Ernestine in Essen-Frillendorf.

Dort hat die vitronet Gruppe ab dem 01.10.2015 eine Bürofläche, sowie eine Hallenfläche angemietet. Die Brockhoff Immobilien GmbH war während des Vorgangs beratend tätig. Eigentümer des Objekts ist ein Privatinvestor.

19.01.2015 | Bochum: Ruhr-Uni mietet 3.600 m² im Bochumer Fenster

Bochum: Ruhr-Uni mietet 3.600 m² im Bochumer Fenster

Die Ruhr-Universität Bochum mietet weitere 3.600 m² Bürofläche im “Bochumer Fenster” und wird damit insgesamt 11.800 m² bzw. 50 % der gesamten Gebäudefläche belegen. Wie DIC Asset mitteilt, hat der nun abgeschlossene Vertrag eine Laufzeit von 15 Jahren. Gemietet wurden zusätzliche Flächen im Basement (ehemals Einzelhandel und Schwimmbad). Der Mietvertrag wurde von Brockhoff vermittelt.

Das frühere Schwimmbad wird bis zum Oktober zusammen mit den ursprünglichen Einzelhandelsflächen umgewandelt in drei Kursräume, eine Fitnessfläche, Umkleideräume mit Duschen und Seminarräume. Modepark Röther ist der zweitgrößte Mieter. DIC Asset hatte das Gebäude 2006 von Häusser-Bau erworben.

16.12.2014 | Brockhoff vermittelt zwei Mietverträge in der Huyssenallee 11 in Essen

Brockhoff vermittelt zwei Mietverträge in der Huyssenallee 11 in Essen

Brockhoff freut sich über die gelungene Vermittlung von zwei Büroflächen in der Liegenschaft Huyssenallee 11 in Essen. Nachdem bereits zum 01.07.2014 das „CORRECT!V-Recherchen für die Gesellschaft“ Redaktionsteam eine Fläche von ca. 73 m² angemietet hat, konnte nun auch eine zweite vakante Fläche an die Brost-Stiftung, die sich der Jugend- und Altenhilfe, der Kunst- u. Kulturförderung sowie mildtätigen Zwecken widmet, vermietet werden. Diese wird ab dem 01.01.2015 die ca. 284 m² große Fläche im 2. Obergeschoss beziehen.

Die Huyssenallee verbindet den Essener Hauptbahnhof mit dem beliebten Stadtteil Rüttenscheid. Bekannte Orte des kulturellen Lebens wie beispielsweise die Philharmonie und das Aalto-Theater bereichern die Huyssenallee. Auch als Bürostandort gewinnt die Huyssenallee zusehends an Beliebtheit.

Eigentümer des Objekts ist ein luxemburgischer Fonds. Die ATOS Asset Management GmbH war beratend für den Eigentümer tätig.

04.12.2014 | Pflegedienst mietet 435 m² im Essener Norden

Pflegedienst mietet 435 m² im Essener Norden

Die Brockhoff Immobilien GmbH konnte erfolgreich eine Bürofläche im Teilungsweg 30 an die Firma Alternativer Pflegedienst Lichtstrahl GmbH vermitteln. Das bisher an der Altenessener Straße ansässige Unternehmen hat zum 01.01.2015 eine ca. 435 m² große Büro- und Lagerfläche in dem verkehrsgünstig gelegenen und modern ausgestatteten Bürogebäude angemietet.

Eigentümer des Objekts ist die Gesellschaft Deutsche Lagerhaus Essen GmbH u. Co KG.

21.11.2014 | Brockhoff vermittelt ca. 250 m² Bürofläche im Büropark Ruhrallee

Brockhoff vermittelt ca. 250 m² Bürofläche im Büropark Ruhrallee

Durch die erfolgreiche Unterstützung der Brockhoff Immobilien GmbH, ist es gelungen, der Immobilienverwaltung Foncia Essen GmbH neue Räumlichkeiten an der Ruhrallee 201 in Essen zu vermitteln. Das 1971 gegründete Verwaltungsunternehmen, welches seit 2010 in die Foncia Gruppe integriert ist, hat eine ca. 250 m² große Fläche in dem repräsentativen Bürogebäude angemietet. Geplant ist es, dass bis zum Ende dieses Jahres weitere Parkplätze am Objekt geschaffen werden, wodurch die Attraktivität der Liegenschaft nochmals gesteigert werden konnte. Mietbeginn ist der 01.01.2015.

Eigentümer der Liegenschaft ist eine Gesellschaft.

29.09.2014 | Brockhoff vermittelt Bürofläche in markantem Büroneubau in Bochum

Brockhoff vermittelt Bürofläche in markantem Büroneubau in Bochum

Der Brockhoff Immobilien GmbH ist es gelungen eine ca. 199 m² große Bürofläche der AULINGER Rechtsanwälte an der Josef-Neuberger-Straße 4 in Bochum zur Untermiete zu vermitteln. Das nach neuester Bautechnik errichtete Objekt befindet sich in der Sichtachse des stark frequentierten Ostrings und bildet gemeinsam mit dem geplanten Justizzentrum und dem ehemaligen Nordbahnhof ein städtebauliches Ensemble. Die Räumlichkeiten, welche sich durch eine offene und lichtdurchflutete Gestaltung auszeichnen, werden ab dem 15.12.2014 durch den Untermieter genutzt.

12.09.2014 | Brockhoff vermittelt 406 m² Bürofläche in Essen an der Huyssenallee

Brockhoff vermittelt 406 m² Bürofläche in Essen an der Huyssenallee

Dem Vermietungsteam ist es gelungen, der consulting plus Service GmbH eine 406 m² große Bürofläche in sehr guter Bürolage zwischen dem Essener Hauptbahnhof und dem Rüttenscheider Stern in der Huyssenallee 99-103 langfristig zu vermitteln. Die consulting plus Service GmbH gehört zur consulting plus Unternehmensgruppe, einem Spezialanbieter für Sicherheitsprodukte und –dienstleistungen und deckt hier die Bereiche Empfangsservice, Ge-bäudedienste und Fahrdienste ab. Die Räumlichkeiten sollen Anfang 2015 bezogen werden.

Nach der Vermittlung einer 371 m² großen Fläche an die Personalberatung PHN im Juni ist dies die zweite Fläche binnen kurzer Zeit, die in dem Objekt erfolgreich durch die Unterstützung von Brockhoff vermietet werden konnte. Das Objekt wird in den nächsten Wochen eine neue Fassade aus hochwertigem Naturstein erhalten. Darüber hinaus werden noch der Eingangsbereich und das Treppenhaus modernisiert. Eigentümer der Liegenschaft ist eine Pri-vatperson.

25.06.2014 | Brockhoff vermittelt 371 m² Bürofläche an Personalberatung

Brockhoff vermittelt 371 m² Bürofläche an Personalberatung

Die PHN GmbH aus Essen hat durch die erfolgreiche Vermittlung von Brockhoff eine Bürofläche von 371 m² in dem Objekt Huyssenallee 99-103 langfristig angemietet. PHN steht für Erfahrung und Branchenkompetenz im Bereich Personalberatung und unterstützt seit über 20 Jahren Unternehmen aller Größen und Branchen bei der Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften.

Noch in diesem Sommer wird das Unternehmen die komplett renovierten Büroräume beziehen, denn das markante Gebäude (repräsentative Ecklage) wird zurzeit sowohl innen, als auch außen hochwertig renoviert. Eine anthrazitfarbene Natursteinfassade wird dem Objekt zum Herbst 2014 ein neues modernes äußeres Erscheinungsbild verleihen. Eigentümer der Liegenschaft ist eine Privatperson.

11.03.2014 | Brockhoff vermittelt ca. 845 m² Bürofläche im CityPalais Duisburg

Brockhoff vermittelt ca. 845 m² Bürofläche im CityPalais Duisburg

(Essen) Der Brockhoff Immobilien GmbH ist die Vermietung einer ca. 845 m² großen Bürofläche im CityPalais Duisburg gelungen. Die Aktiv Kapital Deutschland GmbH zieht aus einem nahe gelegenen Gebäude in die neu- und hochwertigen Flächen, die sich über zwei Ebenen verteilen, ein. Aktiv Kapital ist eines der führenden Unternehmen in der Branche für notleidende Darlehen und Inkasso.

Eigentümer des Objekts ist eine Immobiliengesellschaft des Initiators HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG mit Sitz in Pullach. Die Flächen werden im Sommer dieses Jahres von Aktiv Kapital bezogen.

06.03.2014 | Brockhoff Immobilien GmbH vermittelt insgesamt 810 m² im Objekt Huyssenallee 70-72 Essen

Brockhoff Immobilien GmbH vermittelt insgesamt 810 m² im Objekt Huyssenallee 70-72 Essen

(Essen) Der Brockhoff Immobilien GmbH, Essen, ist es gelungen insgesamt 810 m² Fläche in dem Objekt Huyssenallee 70-72 in Essen zu vermieten und somit die Vollvermietung zu schaffen. Die Ladenfläche mit ca. 340 m² konnte an einen Vermittler der AXA Versicherungs AG vermittelt werden, welcher Mitte 2014 dort einziehen wird. Die Bürofläche im 3. OG des Objekts mit ca. 235 m² teilen sich ab dem 01.06.2014 die Unternehmensberatung Cebeci sowie die Steuerberaterin Sönmez. Für das 4. OG mit ebenfalls ca. 235 m² konnte der Patentanwalt Lelgemann gewonnen werden, welcher die Fläche zum 01.08.2014 beziehen wird.

Die Huyssenallee, eine historische Prachtstraße welche als Verbindungsglied zwischen Stadtkern und dem Szeneviertel Rüttenscheid fungiert, wurde nach der Essener Patrizierfamilie Huyssen benannt, welche der Stadt den Grund und Boden für die Erstellung des Boulevards stiftete. Während die Huyssenallee früher als attraktiver Firmenstandort bekannt war, stieg in den letzten Jahren der Büroleerstand deutlich an.

Brockhoff war jedoch jederzeit davon überzeugt, dass die Huyssenallee mit den notwendigen Investitionen in den Objekten weiterhin durch ihre Zentralität und renommierte Lage viel Potenzial für die Platzierung neuer Büromieter bietet. Dies ist mit der neuen Vollvermietung nun auch gelungen. Der Eigentümer des Objekts ist eine Privatperson.

25.02.2014 | Brockhoff Immobilien GmbH unterstützt EBD Kuriere bei Expansion

Brockhoff Immobilien GmbH unterstützt EBD Kuriere bei Expansion

(Essen) Die Brockhoff Immobilien GmbH, Essen, hat den Kurierdienst EBD erfolgreich bei der Vergrößerung seiner Büroräumlichkeiten unterstützt. Ab Juni 2014 wird EBD die neue, ca. 325 m² große Bürofläche in dem Objekt Am Lichtbogen 55 in Essen beziehen.

Das mittelständische Unternehmen, welches im Jahre 1987 gegründet wurde, hat sich auf den Bereich Express-Logistik spezialisiert und gehört heute zu den größten und erfolgreichsten Express-Logistikdienstleistern im Ballungsraum Rhein-Ruhr.

Der Eigentümer des Objekts Am Lichtbogen 55, Essen ist eine Gesellschaft.

20.02.2014 | Brockhoff vermittelt ca. 300 m² in Essen an Grollmann Heckes & Gentile Partnerschaft Rechtsanwälte Steuerberater

Brockhoff vermittelt ca. 300 m² in Essen an Grollmann Heckes & Gentile Partnerschaft Rechtsanwälte Steuerberater

(Essen) Die Kanzlei Grollmann, Heckes & Gentile hat rund 300 m² Bürofläche im renommierten Brucker Holt Viertel in Essen angemietet. Die Straße gilt als eine der besten Lagen Essens. Vermittelt wurde der Mietvertrag von der Brockhoff Immobilien GmbH aus Essen.

Die Kanzlei steht mit ihrer besonderen fachübergreifenden Expertise für die Lebensplanung und das Lebenswerk ihrer Mandanten ein. Zu den Aufträgen im Sinne einer finanzanwaltlichen Sozietät zählen die Begleitung des Vermögens und ebenso die Entwicklung und der Schutz und die Weitergabe des Lebenswerkes über Generationen hinweg.

Einen besonderen Schwerpunkt bildet auch die Planung von Nachfolgestrategien im privaten, wie im unternehmerischen Bereich. Hierzu zählen aber auch Stiftungskonzeptionen sowie die Übernahme des Amtes als Testamentsvollstrecker. Eigentümer der Liegenschaft ist eine Privatperson.

20.01.2014 | Brockhoff vermittelt ca. 340 m² Bürofläche an Vermittler der AXA Versicherungs AG!

Brockhoff vermittelt ca. 340 m² Bürofläche an Vermittler der AXA Versicherungs AG!

Dem Essener Maklerunternehmen Brockhoff ist es gelungen, ca. 340 m² Bürofläche im Erdgeschoß des Objekts Huyssenallee 70/72, Essen zu vermieten.

Der neue Mieter, Herr Antonio Sanchez, ist ein Vermittler der AXA Versicherungs AG und wird die Fläche vorraussichtlich in der Mitte des Jahres 2014 beziehen.

Der alte Mieter, ein Teppichladen, hat die Fläche, welche momentan vollumfänglich renoviert wird, bereits verlassen. Eigentümer des Objekts ist eine Privatperson.

16.01.2014 | Brockhoff vermittelt ca. 920 m² in Essen für die GE Real Estate GmbH

Brockhoff vermittelt ca. 920 m² in Essen für die GE Real Estate GmbH

(Essen) Die BKK vor Ort hat in Essen in der Lützowstraße 53-61 rund 920 m² für das eigene Digita-lisierungszentrum angemietet. Vermittelt wurde der Mietvertrag von der Brockhoff Immobilien GmbH aus Essen.

Die BKK vor Ort ist mit knapp 800.000 Versicherten und mehr als 1.500 Mitarbeitern bundesweit an über 70 Standorten die drittgrößte BKK Deutschlands. Allein in Nordrhein-Westfalen werden an 49 Standorten knapp 450.000 Kunden betreut. Der Hauptsitz ist Bochum.

Eigentümer der Liegenschaft ist die GE Real Estate GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main.

13.01.2014 | Brockhoff vermittelt über 600 m² Praxisfläche in Essen

Brockhoff vermittelt über 600 m² Praxisfläche in Essen

(Essen) Die Brockhoff Immobilien GmbH konnte erfolgreich über 600 m² Praxisfläche in dem Objekt Altendorfer Straße 7 in Essen an die neugegründete, zahnärztliche Gemeinschaftspraxis WESTSTADT.PRAXIS vermitteln.

Die Zahnarztpraxis, welche aus den Ärzten Herrn Dr. Christoph Dresen, Fachzahnarzt für Oralchirugie und Herrn Dr. Hanno Heo, M.SC. in Oral Implantology besteht, hat die Fläche ab Januar 2014 angemietet und wird hier in Zukunft Behandlungen in den Bereichen Oralchirugie, Implantologie, Parodontologie, Endodontie und Ästhetik vornehmen.

Die Immobilie gehört zu einem von IVG Institutional Funds GmbH gemanagten Sondervermögen.

09.01.2014 | Brockhoff gelingt die Vollvermietung der Liegenschaft Maxstraße 64 in Essen

Brockhoff gelingt die Vollvermietung der Liegenschaft Maxstraße 64 in Essen

(Essen) Durch die Vermittlung der Brockhoff Immobilien GmbH wurde das Objekt Maxstraße 64 in Essen, welches einer Privatperson gehört, inzwischen voll vermietet.

Der letzte Mietvertrag wurde mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. (Diözese Essen) geschlossen. Diese haben eine Fläche von rund 213 m² in dem Objekt angemietet. Als Hauptgrund für die Anmietung wurde die Nähe zur Hauptstelle in Essen benannt.

Weitere Mieter in dem Objekt sind die Heinrich Schmid Systemhaus GmbH & Co. KG sowie eine Werbeagentur. Insgesamt verfügt das Bürogebäude über eine Nutzfläche von ca. 1.400 m². Über weitere Details haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

27.11.2013 | Brockhoff vermittelt Büro- und Geschäftshaus in Ahaus!

Brockhoff vermittelt Büro- und Geschäftshaus in Ahaus!

Die Brockhoff Immobilien GmbH hat erfolgreich den Verkauf eines dreigeschossigen Büro- und Geschäftshauses in der Marktstraße 24-26/Wallstraße 31-33, in der Fußgängerzone von Ahaus, begleitet.

Das Objekt verfügt über ca. 1.325 m² Einzelhandelsfläche sowie ca. 595 m² Bürofläche und wurde von Privatinvestor erworben. Die Mieter der Einzelhandelsflächen sind das Modeunternehmen C&A sowie ein regionaler Bekleidungsfilialist. Die Büroflächen sind von der Firma Barmer GEK sowie dem Personaldienstleister persona service angemietet.

Über die Höhe des Kaufpreises wurde Still-schweigen vereinbart. Der Verkäufer ist eine private Investorengemeinschaft.

14.11.2013 | Brockhoff vermittelt erfolgreich Büro- und Hallenfläche in Bochum!

Brockhoff vermittelt erfolgreich Büro- und Hallenfläche in Bochum!

12.11.2013 | Familie erwirbt Ärzte- und Bürohaus in Münster

Familie erwirbt Ärzte- und Bürohaus in Münster

Das fast vollvermietete Ärzte-und Bürohaus „Von Steuben No. 10″ hat die CM Immobilien­ Entwicklung GmbH an ein regionales Family-Office veräußert.

Der neue Eigentümer wird das erworbene Gebäude langfristig in seinem Immobilienstand halten und in eigener Regie verwalten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

CM hat in dem 4.600 Quadratmeter Nutzfläche umfassenden Komplex des ehemaligen Versorgungsamtes auf sechs Etagen in verkehrsgünstiger Innenstadtlage Mietflächen für Gemeinschaftspraxen, einzelne Ärzte und Büros errichtet und im Jahr 2012 fertiggestellt.

Nach Ansicht von CM zeigt der Verkauf der Anlage, dass die Gegend am Hauptbahnhof Münster ein immer attraktiverer Standort wird. Bei dem Verkauf war das Essener Maklerunternehmen Brockhoff Immobilien GmbH vermittelnd tätig.

11.11.2013 | Brockhoff vermittelt ca. 650 m² Bürofläche in Essen-Kettwig!

Brockhoff vermittelt ca. 650 m² Bürofläche in Essen-Kettwig!

(Essen) Dank der erfolgreichen Vermittlung von Brockhoff hat die DRS Postservice GmbH & Co. KG ca. 650 m² Bürofläche im Objekt Im Teelbruch 104, Essen langfristig angemietet.

Die DRS Postservice GmbH & Co. KG ist ein privater Postdienstleister, welcher sich u.a. auf die Postabholung, private Kurier- und Filialfahrten sowie Bankfahrten spezialisiert hat.

Die Fläche wird von dem neuen Mieter ab dem 01.01.2014 bezogen. Der Eigentümer des Objekts ist eine  Privatperson.

01.03.2013 | RÜ62 nahezu vollvermietet

RÜ62 nahezu vollvermietet

(Essen, 01. März 2013) Brinkmann Dewert Rechtsanwälte und Notare, Softwareentwickler Loy & Hutz sowie die Netzwerkpartner ziehen als Büromieter in den gerade fertiggestellten Neubaukomplex RÜ62.

Von den insgesamt rund 12.700 m² Gesamtmietfläche wurden durch Brockhoff 3.400 m² an Edeka, 680 m² an Deichmann, 1.200 m² an Aldi und 800 m² an den dm-Drogeriemarkt als Einzelhandelsflächen vermietet. Zudem wurden bereits über 6.000 m² Büroflächen in dem Neubau vermietet.

Die renommierten von Rohr Patentanwälte sicherten sich 1.600 m², Kölbl Kruse 1.260 m² und City Jung Immobilien 236 m². Jetzt wurden weitere 925 m² an eine der ältesten Essener Anwaltssozietäten, Brinkmann Dewert Rechtsanwälte und Notare, mit 37 Beschäftigten, davon 11 Rechtsanwälte und 4 Notare,  vermietet.

Auch hat sich der Marktführer in der Entwicklung von Facility Management Softwaresystemen, Loy & Hutz, für die Anmietung von 400 m² entschieden. Lediglich zwei Mietflächen von 230 m² und 431 m² sind laut Brockhoff noch verfügbar. Für diese werden jedoch bereits intensive Verhandlungs- und Planungsgespräche geführt. Der überwiegende Teil der Mieter ist bereits in das Gebäude eingezogen und auch das inzwischen fertig gestellte Parkhaus an der Alfredstraße/Ecke Bertoldstraße erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Die drei Bauherren, Eckhard Brockhoff, Dr. Marcus Kruse und Stephan Kölbl, planen das Objekt mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 50 Mio. Euro langfristig im Bestand zu halten. Brockhoff und Kölbl Kruse sind von Rüttenscheid als einer der attraktivsten Büro- und Einzelhandelsstandorte in Essen überzeugt.

Der Rüttenscheider Stern ist inzwischen wieder einer der zentralen Orte des Einzelhandels im Stadtteil Rüttenscheid. Hierzu tragen der attraktive Mietermix, die günstige Parkplatzsituation sowie die ansprechende Innen- und Außenarchitektur des neuen Ensembles bei.

20.02.2013 | DHL mietet 3.200 m² in Essen

DHL mietet 3.200 m² in Essen

(Essen) Durch die Vermittlung der Brockhoff Immobilien GmbH hat die DHL Vertriebs GmbH eine Bürofläche von 3.200 m² in dem Objekt Rellinghauser Straße 27 in der Essener Innenstadt angemietet.

Zuvor wurden die Flächen von Vodafone genutzt. Der im Jahr 1999 errichtete Bürokomplex, welcher sich in unmittelbarer Hauptbahnhofsnähe befindet, besticht durch eine repräsentative Glasfassade.

29.01.2013 | Bochum: Kinderwunschzentrum verdoppelt Praxisfläche

Bochum: Kinderwunschzentrum verdoppelt Praxisfläche

(Essen) Das in Bochum einzige Zentrum für Reproduktionsmedizin, VITRO MED, geführt durch Frau Yvonne Giesner hat in Bochum auf der Massenbergstraße 19-21 ca. 400 m² Praxisfläche langfristig angemietet.

Als Gynäkologin und Spezialistin für Reproduktionsmedizin wird Frau Giesner in der Praxis ein neues und modernes Konzept umsetzen. Der Umzug vom unweit entfernten Standort Hellweg 2 ist bereits im April geplant.

Brockhoff war vermittelnd tätig. Eigentümer der Immobilie ist ein Family Office.

22.01.2013 | Brockhoff vermittelt 2.900 m² Lagerfläche in Muelheim an der Ruhr

Brockhoff vermittelt 2.900 m² Lagerfläche in Muelheim an der Ruhr

(Essen) Durch Vermittlung der Brockhoff Immobilien GmbH, hat die RVE Printmedienlogistik ca. 2.900 m² Hallenfläche im Rhein-Ruhr-Park an der Dessauerstraße in Mülheim an der Ruhr angemietet.

Das Unternehmen, welches als Logistikanbieter für die Druckindustrie tätig ist, hat nun einen weiteren Standort eröffnet. Innerhalb des Gewerbeparks hat sich die COPA Heizung GmbH zudem 2.134 m² Hallenfläche langfristig gesichert.

Über die Restflächen werden derzeit intensive Verhandlungen geführt, sodass der Gewerbepark dann wieder voll vermietet ist. Eigentümer der Immobilie ist eine Immobiliengesellschaft.

12.12.2012 | Brockhoff vermittelt Ladenlokal an oertliches Schuhhaus in Bochum

Brockhoff vermittelt Ladenlokal an oertliches Schuhhaus in Bochum

pdf

10.12.2012 | Lead energy AG mietet 703 m² Bürofläche in Essen

Lead energy AG mietet 703 m² Bürofläche in Essen

(Essen) Durch die Vermittlung der Brockhoff Immobilien GmbH hat die Lead energy AG, ein aktuell in Gelsenkirchen ansässiges Unternehmen, eine Bürofläche von 703 m² in dem Objekt Schürmannstraße 26-32, dem Büropark Ludwig in Essen, angemietet.

Lead energy ist ein Distributor für das umfangreiche Sortiment an hochqualitativen LED-Leuchtmitteln der Marke AEG. Die angemietete Fläche ist sehr hochwertig ausgestattet worden: Ein großzügiger Eingangsbereich, rahmenlose Strukturglaselemente, edler Steinboden in Sichtbetonoptik sowie eine Textiltapete, die mit indirekter Beleuchtung effektvoll in Szene gesetzt wird, sorgen für ein höchst repräsentatives Ambiente.

06.12.2012 | Leerstehende Hertie-Häuser sind perspektivenreich!

Leerstehende Hertie-Häuser sind perspektivenreich!

rue-62-vorher-nacher

(Essen) Was man aus einer in die Jahre gekommenen Hertie-Immobilie bzw. deren Grundstück machen kann, zeigt der erst kürzlich fertiggestellte Neubau „RÜ62“ am Rüttenscheider Stern in Essen. Das Büro- und Geschäftshaus, am ehemaligen Hertie-Standort, ist heute eines der attraktivsten Gebäude; wenn nicht sogar das attraktivste Gebäude der Stadt und bringt dem Standort deutlich mehr Frequenz als es früher bei Hertie bzw. Karstadt der Fall war. Darüber hinaus bietet der Standort heute mehr als doppelt so viele Arbeitsplätze als zu den damaligen Hertie-Zeiten.

Die Potentiale des Grundstücks haben den Essener Immobilienunternehmer Eckhard Brockhoff schnell überzeugt, denn dieser sah bereits damals die Potentiale des ehemaligen Karstadt- /Hertie-Hauses in Essen Rüttenscheid, eines der gefragtesten Büro- und Einzelhandelsstandortes in Nordrhein-Westfalen. Daraufhin hat er das Objekt vor ca. 2 ½ Jahren zu einem Preis erworben, über den der bei dem Deal vermittelnde Makler damals verwundert war.

Für den kompletten Bau sowie die Realisierung des Projektes hat sich Brockhoff anschließend zwei Partner gesucht, nämlich Herrn Dr. Markus Kruse und Herrn Stephan Kölbl, die beiden geschäftsführenden Gesellschafter der Kölbl Kruse GmbH aus Essen. Kölbl Kruse war mitunter für alle baulichen Themen und ist aktuell für das Facilitiy Management zuständig. Brockhoff hingegen hat sich federführend um das Vermarktungskonzept, die Finanzierung und die Vermietung gekümmert. Eine sinnvolle Aufgabenteilung.

Ein neuer B-Plan für das dort zu errichtende Gebäude wurde erarbeitet. Das Projekt fand nach Bekanntmachung durch die Stadtverwaltung in der Öffentlichkeit ein ausgesprochen positives Echo.

31.10.2012 | Brockhoff Immobilien GmbH vermarktet exklusiv das Objekt Huyssenallee 86-88 in Essen

Brockhoff Immobilien GmbH vermarktet exklusiv das Objekt Huyssenallee 86-88 in Essen

(Essen) Die MEAG hat die Brockhoff Immobilien GmbH exklusiv mit der Vermarktung der vakanten Flächen des Objektes Huyssenallee 86-88 vis-a-vis der Philharmonie in Essen beauftragt.

Der 11-geschossigen Büroturm, der die umliegende Bebauung deutlich überragt, befindet sich in der besten City-Lage von Essen genau in der Mitte des Hauptbahnhofes und der ebenfalls bei Büromietern sehr begehrten Rüttenscheider Straße.

In den vergangenen Wochen wurden bereits zahlreiche Besichtigungen durchgeführt und Brockhoff ist positiv eingestellt, die attraktiven und modernen Flächen schnell erfolgreich vermarkten zu können.

Die Büroflächen werden voll bezugsfertig in einem gehobenen Ausbaustandard geliefert, wobei die zukünftigen Mieter Ihre Umbauwünsche mit in die Planung einbringen dürfen. Die Nachfrage ist entsprechend hoch.

11.10.2012 | RUE62 steht kurz vor der Eroeffnung

RUE62 steht kurz vor der Eroeffnung

(Essen) 14. Oktober 2012 In wenigen Wochen ist es soweit: Das Büro- und Geschäftshaus Rü62 am Rüttenscheider Stern in Essen wird eröffnet.

Bereits jetzt ist das Baugerüst verschwunden. Dahinter erstrahlt die Natursteinfassade des Gebäudes und bringt neuen Glanz ins Quartier. Die Ausbauarbeiten innerhalb des Gebäudes laufen auf Hochtouren. Als erstes werden schon im November die Einzelhandelsflächen eröffnet. Nach und nach werden die Büromieter folgen. Die Fertigstellung der gesamten Immobilie sowie des Parkhauses mit rund 270 Stellplätzen ist für Ende 2012 vorgesehen.

Neue Mieter am Stern Mit den Marktführern EDEKA, Deichmann, Aldi und dmDrogeriemarkt haben KÖLBL KRUSE und Brockhoff bereits namenhafte Mieter für das Projekt gewinnen können. Nun kommt ein weiterer großer Name hinzu: Knut Hannappel. Bereits seit knapp 20 Jahren betreibt er äußerst erfolgreich sein Restaurant Hannappel in Essen-Steele.

Im November eröffnet er im Erdgeschoss des Gebäudes ein Edelbistro. Das Bistro, welches von morgens bis abends geöffnet haben wird, serviert den Gästen bald auch am Rüttenscheider Stern einen Auszug aus der klassischen „Hannappel-Speisekarte“. Zubereitet werden die Speisen teilweise direkt vor den Augen der Gäste. Alle Speisen, sowohl Frühstück, Mittag- als auch Abendessen, gibt es dank des zusätzlichen to-go-Konzeptes auch zum Mitnehmen. In dem Bistro selbst wird es 24 Sitzplätze, sowie ein Mix aus Theken- und Stehtischplätzen geben, wobei es im Sommer eine zusätzliche Außenbestuhlung geben wird.

Ein weiterer Büromieter darf nun auch genannt werden: Die von Rohr Patentanwälte beziehen ca. 1600 Quadratmeter in der 5. und 6. Etage des Neubaus. Auch KÖLBL KRUSE als einer der Bauherren schätzt die Immobilie so sehr, dass das Unternehmen seinen Unternehmenssitz dorthin verlegen wird.

Insgesamt wurden im Rü62 bereits über 3.000 Quadratmeter Fläche vermietet. Aktuell bestehen noch freie Einheiten in der Größe von 230 – 960 Quadratmetern.  Attraktiver Standort KÖLBL KRUSE und Brockhoff sind von Rüttenscheid als einer der attraktivsten Bürostandorte in Essen überzeugt. Zusammen mit der Stadt Essen wurde ein neuer B-Plan für das dort zu errichtende Gebäude erarbeitet. Die Pläne fanden nach Bekanntmachung durch die Stadtverwaltung in der Öffentlichkeit ein ausgesprochen positives Echo.

Nach Abschluss der Bauarbeiten wird der Rüttenscheider Stern einer der zentralen Orte des Einzelhandels im Stadtteil Rüttenscheid sein. Dazu werden der attraktive Mietermix, die günstige Parkplatzsituation sowie die ansprechende Innen- und Außenarchitektur des neuen Ensembles beitragen.

01.10.2012 | IREBS Immobilienakademie am Standort Essen ist nun wieder im Rü-Karree ansässig

IREBS Immobilienakademie am Standort Essen ist nun wieder im Rü-Karree ansässig

(Essen) Durch die Vermittlung der Brockhoff Immobilien GmbH ist die IREBS Immobilienakademie seit Herbst diesen Jahres nun wieder im denkmalgeschützten Rü-Karree in Essen Rüttenscheid ansässig und bietet dort den nicht nur in der Immobilienbranche bekannten Kontaktstudiengang Immobilienökonom IREBS an.

Die Anfänge der IREBS Immobilienakademie im Ruhrgebiet erfolgten damals noch unter Herrn Prof. Dr. Karl-Werner Schulte ebenfalls im Rü-Karree. An dem neuen Standort profitieren die Studiengangsteilnehmer von modernen Akademieräumen und einem jungen, urbanen Freizeitangebot in der nahen Umgebung. Zudem schätzen die Teilnehmer die exzellente Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmittel sowie Nähe zum Hauptbahnhof. Deutschlandweit ist die IREBS Immobilienakademie viermal an unterschiedlichen Standorten vertreten.

16.08.2012 | Brockhoff Partner vermittelt Flaeche an Hays AG in Essen

Brockhoff Partner vermittelt Flaeche an Hays AG in Essen

(Essen) Durch die Vermittlung der Brockhoff Immobilien GmbH hat die Hays AG, ein europaweit führender Personaldienstleister, der sich mit der Rekrutierung von Spezialisten beschäftigt, eine Bürofläche von ca. 583 m² im Rü-Karree in Essen Rüttenscheid angemietet.

Als Haupt-gründe für die Anmietung wurden die hervorragende Verkehrsanbindung und Infrastruktur am Rüttenscheider Stern sowie auch die Attraktivität der loftartigen Fläche benannt. Das Rü-Karree ist eines der markantesten Gebäudeensembles in Essen. Harmonisch in das Stadtbild integriert, verfügt es dennoch über eine ganz eigene Identität.

Der zum Teil unter Denkmalschutz stehende Gebäudekomplex war seit den späten 30er Jahren der Sitz der Gelsenberg Benzin AG und anschließend Verwaltungssitz der VEBA Oil & Gas, früher Deminex.

Hochwertig ausgestattet sind neben den einzelnen Büroeinheiten auch alle anderen Bereiche des Rü-Karrees: Großzügige Eingänge und Treppenhauspodeste mit Granitböden, aufwendige Wand-Spachteltechnik, geräumige Treppenhäuser und Flure, die mit Licht effektvoll in Szene gesetzt wurden, sorgen für ein höchst repräsentatives Ambiente. Nach Einbruch der Dunkelheit wird die Sandstein–Fassade des Rü-Karrees blau angestrahlt. Der Innenhof bietet insgesamt 139 Pkw-Stellplätze die auf Hofstellplätze, sowie eine Tiefgarage verteilt sind.

14.08.2012 | Neubaukomplex RÜ 62 wird den Mietern pünktlich übergeben!

Neubaukomplex RÜ 62 wird den Mietern pünktlich übergeben!

(Essen) In den letzen Tagen haben die Bauherren Dr. Marcus Kruse, Stephan Kölbl und Eckhard Brockhoff ihren Mietern die pünktliche Übergabe der Mietflächen für Ende Oktober und damit die Eröffnung im November 2012 wie geplant bestätigt. Unfallfrei ist das weitestgehend schon vermietete Gebäude durch seine außergewöhnlich geschickte Baustel-lenlogistik in kürzester Zeit errichtet worden. Zurzeit laufen die Innenausbauarbeiten mit weit über hundert Handwerkern, die sich täglich auf der Baustelle befinden. Die Handels-mieter Edeka, Aldi, DM, Deichmann sowie auch die ersten Büromieter freuen sich längst auf eine Eröffnung vor Weihnachten.

Bereits vor Eröffnung haben EDEKA (3.400 m²), ALDI (1.200 m²), dm (800 m²) und Deichmann (670 m²) zusammen eine 6.070 m² große Einzelhandelsfläche im Objekt lang-fristig angemietet. „Ziel war es, die Marktführer aus den jeweiligen Branchen unter Vertrag zu nehmen“, so die Bauherren, und das ist auch konsequent umgesetzt worden.

Lediglich einige Büroflächen, für die aber teilweise auch schon Mieter vorhanden sind und die Planungs- und Abstimmungsgespräche gerade geführt werden, stehen nun noch zur Vermietung. Im ersten Obergeschoss stehen noch eine Einheit mit 234 m² und eine Mieteinheit mit 416 m² zur Verfügung. Im zweiten Obergeschoss gibt es noch eine vakante Mieteinheit mit 446 m² und im vierten Obergeschoss eine Mietfläche mit 479 m² sowie eine weitere mit 485 m². Das komplette fünfte und sechste Obergeschoss ist langfristig an renommierte Patentanwälte aus Essen vermietet worden. Im ersten Obergeschoss hat City Jung eine Fläche angemietet. Das halbe zweite und komplette dritte Obergeschoss hat ein Essener Konzern für sich reserviert. Hier steht der Mietvertrag unmittelbar vor dem Abschluss. Die für Essener Verhältnisse außergewöhnlich attraktiven Büroflächen werden für 13,50 pro m² zzgl. MwSt. vermietet. Zur typischen Ausstattung gehören unter anderem ein Teppichboden, bildschirmgerechte Beleuchtung, EDV-Verkabelung, bodentiefe Fenster sowie eine Kühlung dank der in dem Objekt vorhandenen Betonkernaktivierung, elektri-scher Sonnenschutz etc.

„Die zentrale Lage und das für Rüttenscheider Verhältnisse gute Parkplatzangebot (260 Parkplätze werden in dem gerade an der Alfredstraße errichteten Parkhaus geschaffen und vorher noch an die Nutzer des Hauses vergeben) tragen zu der starken Nachfrage nach den Büroflächen bei“, so Kristina Brockhoff, zuständig bei Brockhoff Immobilien für die Vermietung der Flächen. „Wir erfahren eine starke Nachfrage, die nicht nur aus Essen selbst kommt. Auch aus benachbarten Städten, z. B. Düsseldorf, gibt es eine starke Nachfrage nach diesen einzigartigen Flächen, die dank der großen Fenster besonders hell und freundlich sind.“

Im rückwärtigen Bereich der Immobilie gibt es einen Blick auf die begrünten Dächer sowie den Dachgarten rund um das von KÖLBL KRUSE zu nutzende Büro mit über 800 m². Nach Aussage von Kristina Brockhoff sind die letzten Monate vor Eröffnung eines derartigen Objektes immer die spannendsten Monate in der gesamten Vermarktungsphase. Statistisch gesehen unterschreiben Büromieter 3-6 Monate vor Bezug die Mietverträge. Die hei-ße Vermietungsphase beginnt also jetzt nach den Sommerferien. Da es in Essen wenig Neubauprojekte gibt, die meisten Vermietungen ereignen sich in Bestandsimmobilien, fällt dieses Projekt aus dem Rahmen und das wissen anspruchsvolle Büromieter zu schätzen. Die zwei Aufzüge, das attraktive Treppenhaus, die hochwertig ausgestatteten Nassbereiche und auch die Kombination mit dem Einzelhandel tragen zur Attraktivität des Standortes bei.

Im Mietbereich des Edeka-Marktes, der, wie auch der Edeka-Markt in Essen-Haarzopf, von der Familie Hundrieser aus Essen betrieben wird, eröffnet der renommierte Essener Gastronom Hannappel eine Tagesgastronomie mit einem zusätzlichen Cateringservice für Büromieter, was aufgrund der Dichte an Büros in Rüttenscheid sicherlich gut angenommen wird. Das Bistrot, welches von morgens bis abends geöffnet haben wird, serviert den Gäs-ten bald auch am Rüttenscheider Stern einen Auszug aus der klassischen „Hannappel-Speisekarte“. Der Anspruch des Gastonomen ist es folglich, nur Speisen in höchster Qualität anzubieten. Zubereitet werden die Speisen teilweise direkt vor den Augen der Gäste. Die Waren werden so beispielsweise auch direkt aus dem Edeka-Markt der Familie Hundrieser bezogen um das Qualitäts- und Frischeversprechen zu garantieren. Alle Speisen, sowohl Frühstück, Mittag- und Abendessen, gibt es dank des zusätzlichen to-go-Konzeptes auch zum Mitnehmen. In dem Bistrot selbst wird es ca. 50 Sitzplätze, einen Mix aus Sitzplätzen und Barhockern geben, wobei es im Sommer eine zusätzliche Außenbestuh-lung geben wird.

Auch für die Weihnachtsbeleuchtung haben sich die Bauherren in Abstimmung mit der Interessengemeinschaft Rüttenscheid etwas ganz besonderes einfallen lassen. Die Eigentümer haben sich hier und auch bei anderen Themen bereits in die Aktivitäten der IGR eingebunden und unterstützen diese bei ihrer Arbeit, um den Standort Rüttenscheid noch attraktiver zu gestalten. Auch für die Eröffnung lassen sich die Bauherren etwas Besonderes einfallen.

07.05.2012 | RUE62 Fertigstellung Rohbau

RUE62 Fertigstellung Rohbau

(Essen) 7. Mai 2012 Der Standort des ehemals schmucklosen Hertie-Kaufhauses strahlt durch den voranschreitenden Neubau des Büro- und Geschäftshauses neuen Glanz aus. In den vergan-genen Tagen wurde der Rohbau fertiggestellt. Nun beginnen die Ausbauarbeiten innerhalb des Gebäudes und an der Fassade.

Auch die Bauarbeiten für das neue Parkhaus starten in diesen Tagen. Das parkplatzarme Rütten-scheid wird dadurch bald um rund 270 Stellplätze reicher sein.

In bester städtebaulicher Lage im Herzen Essen-Rüttenscheids, einer der beliebtesten Stadtteil-metropolen Nordrhein-Westfalens, entsteht ein markantes Neubauprojekt von KÖLBL KRUSE und Brockhoff. Die monotone Kaufhausfassade ist verschwunden. Es entsteht eine Gebäudegliederung mit differenzierten Fassaden, die dem historisch gewachsenen Stil des bürgerlichen Stadtteils nachempfunden ist. Sandstein als Fassadenmaterial verleiht dem Projekt eine edle Anmutung.

KÖLBL KRUSE und Brockhoff sind von Rüttenscheid als einer der attraktivsten Bürostandorte in Essen überzeugt. Zusammen mit der Stadt Essen wurde ein neuer B-Plan für das dort zu errich-tende Gebäude erarbeitet. Die Pläne fanden nach Bekanntmachung durch die Stadtverwaltung in der Öffentlichkeit ein ausgesprochen positives Echo. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird der Rüttenscheider Stern einer der zentralen Orte des Einzelhandels im Stadtteil Rüttenscheid sein. Dazu werden der attraktive Mietermix, die günstige Parkplatzsituation sowie die ansprechende Innen- und Außenarchitektur des neuen Ensembles beitragen.

Die Fertigstellung der gesamten Immobilie und des Parkhauses ist für Ende 2012 vorgesehen.

Namhafte Einzelhändler und Unternehmen möchten an diesem Projekt partizipieren. Über 3.000 Quadratmeter Fläche wurde bereits angemietet. KÖLBL KRUSE als einer der Bauherren schätzt die Immobilie so sehr, dass das Unternehmen seinen Unternehmenssitz dorthin verlegen wird. Die unteren Geschosse des Gebäudes sehen eine Einzelhandelsnutzung vor, in den oberen sechs Etagen entstehen moderne Büroflächen und Praxisräume. Aktuell bestehen noch freie Einheiten in der Größe von 230 – 960 Quadratmetern.

18.04.2012 | Ruettenscheid gefragtester Buerostandort in Essen

Ruettenscheid gefragtester Buerostandort in Essen

(Essen) Essen ist und bleibt das Bürozentrum des Ruhrgebiets. Laut einer Analyse von Brockhoff stieg der Bestand an Büroflächen imvergangenen Jahr noch einmal um 29 400 m² auf inzwischen mehr als 2,9 Millionen m². Der Flächenumsatz in 2011 betrug 110 000 m², die Leerstandsrate war mit 4,5 Prozent die niedrigste seit Jahren.

Die Durchschnittsmiete in der City sowie in den Bürozentren im Essener Süden betrug 9,50 € pro m², in der Spitze wurden bis 13,50 € pro m² gezahlt. Auch in 2011 bestätigte sich der Trend, wonach Unternehmer lieber mieten statt kaufen. „Die Leute wollen nicht in Ziegelsteine, sondern in ihr Unternehmen investieren“, weiß Eckhard Brockhoff.

Essen) Essen ist und bleibt das Bürozentrum des Ruhrgebiets. Laut einer Analyse von Brockhoff & Partner stieg der Bestand an Büroflächen imvergangenen Jahr noch einmal um 29 400 m² auf inzwischen mehr als 2,9 Millionen m². Der Flächenumsatz in 2011 betrug 110 000 m², die Leerstandsrate war mit 4,5 Prozent die niedrigste seit Jahren.

Die Durchschnittsmiete in der City sowie in den Bürozentren im Essener Süden betrug 9,50 € pro m², in der Spitze wurden bis 13,50 € pro m² gezahlt. Auch in 2011 bestätigte sich der Trend, wonach Unternehmer lieber mieten statt kaufen. „Die Leute wollen nicht in Ziegelsteine, sondern in ihr Unternehmen investieren“, weiß Eckhard Brockhoff.

Die momentan wohl attraktivste Fläche auf dem Essener Büromarkt befindet sich im Rü-Karree. Hier hatte bis vor kurzem die Kaffeehauskette Starbucks ihre Hauptverwaltung. 200 m² wurden abgeteilt und bereits neu vermietet, für die übrigen 700 m² gibt es Interessenten. Räume mit hohen Decken, breite Treppenhäuser, die vorhandene Klimaanlage sowie ausreichend Stellplätze im Innenhof machen das Rü-Karree zu einem der begehrtesten Immobilien-Standorte der Stadt.

Das leidige Parkplatz-Thema in Rüttenscheid spielte auch bei den Planungen des  Neubauprojektes „Rü 62“ am Stern eine wesentliche Rolle. Das dem Gebäudekomplex angegliederte Parkhaus an der Bertoldstraße bietet demnächst mehr als 250 Stellplätze – ein wichtiger Faktor für eine erfolgreiche Vermarktung der Büroflächen.

ie Büroräume selbst werden in einer einzigartigen baulichen Qualität errichtet, um den gewachsenen Ansprüchen der Mieter gerecht zu werden: Sandsteinfassaden, große Fenster mit Blick auf begrünte Dächer im Innenhof, CAT 7-Verkabelung, Betonkernaktivierungs-Kühldecken etc. – ein vergleichbar hochwertiges Angebot gibt es momentan nicht auf dem Essener Immobilienmarkt. Das haben auch die ersten Mieter nach Prüfung der übrigen Angebote festgestellt. Etwa die Hälfte der rund 6700 m² umfassenden Bürofläche wurde von den Unternehmen City Jung, Kölbl Kruse sowie den Patentanwälten RWHS angemietet, doch stehen noch Flächen in der Größenordnung von 420 m² – 840 m² für potentielle Interessenten zur Verfügung. Hier ist Brockhoff & Partner bereits in intensiven Verhandlungen.

Überhaupt ist die Nachfrage nach Büroflächen in Rüttenscheid, aber auch in Bredeney groß. Häufig sind es Ärzte, die sich verändern wollen und Flächen im Essener Süden suchen.

Die Huyssenallee, einst Essens Flaniermeile, könnte sich schon bald zu einem gefragten, Innenstadt und Rüttenscheid nahen Wohn- und Geschäftsquartier entwickeln. Den Mix aus Geschäften oder Gastronomie im Erdgeschoss sowie darüber Büros oder Wohnungen mit Blick auf Aalto-Theater und Philharmonie hält Eckhard Brockhoff für ein zielführendes Vermarktungskonzept. Allerdings müssten einige Eigentümer zunächst in ihre mehrere Jahrzehnte alten Gebäude investieren, um deren Attraktivität zu steigern.

In der Innenstadt hat sich der von Brockhoff & Partner verkaufte „Kennedy-Tower“ zu einem Immobilien-Highlight entwickelt, auch das neu eröffnete „Motel One“ wertet den gastronomisch gut erschlossenen Kennedyplatz weiter auf. Im Bankenviertel stehen einige Flächen zur Vermietung a n. Die müssten, da bisher auf Großmieter ausgelegt, allerdings komplett umgebaut werden. Was wiederum erhebliche Investitionen voraussetzt.

Deutlich verstärkt hat sich die Nachfrage nach Gebäuden an der Ruhrallee, wo die Leerstandsquo erlich abnimmt. Im Essener Norden hält sich die Nachfrage nach Büroflächen indes in Grenzen Interessant sind in erster Linie Büroräume in Verbindung mit Lager- oder Serviceflächen in den Gewerbeparks. Positiv ist die Entwicklung auf dem M 1-Gelände.

19.05.2011 | Schmidt Rechtsanwälte mietet 450 m² Buerofläche in Bochum

Schmidt Rechtsanwälte mietet 450 m² Buerofläche in Bochum

(Essen) Durch die Vermittlung der Brockhoff Immobilien GmbH hat die renommierte Anwaltskanzlei „Schmidt Fachanwälte Notare“ eine Bürofläche von ca. 450 m² in der Bochumer Innenstadt, Massenbergstraße 9 – 13 in der „Neuen Stadtbadgalerie“ angemietet. Als Hauptgründe für die Anmietung wurden die hervorragende Verkehrsanbindung und Infrastruk-tur benannt.

11.04.2011 | BBZ Altenkirchen GmbH & Co. KG mietet 700 m² Bürofläche in der Bochumer Innenstadt

BBZ Altenkirchen GmbH & Co. KG mietet 700 m² Bürofläche in der Bochumer Innenstadt

(Essen) Durch die Vermittlung der Brockhoff Immobilien GmbH hat die Kiry Unternehmensgruppe mit Sitz in Altenkirchen, rund 700 m² Bürofläche in der Bochumer Innenstadt, Herner Straße 45, angemietet. Das Unternehmen hat seinen Sitz innerhalb Bochums verlegt, um dort
als Bildungsträger und Arbeitsmarktdienstleister tätig zu sein. Ziel des Unternehmens ist die Integration von Arbeitssuchenden in das Erwerbsleben. Eigentümer in der Immobilie ist die DTM-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH.

26.01.2011 | Bosch mietet 1.750 qm Bürofläche

Bosch mietet 1.750 qm Bürofläche

(Bochum) Durch Beratung der Brockhoff Immobilien GmbH hat das Unternehmen Bosch Sicherheitssysteme seinen Bochumer Sitz vom Trimonte Park nach Wattenscheid in das CENTRIUM Haus verlagert. Die ehemalige SB-Kauf-Hauptverwaltung mit insgesamt ca. 5.800 m² Bürofläche wurde durch den Eigentümer in diesem Jahr komplett saniert und neu vermietet. Die Außenanlagen des zentral gelegenen Bürohauses wurden bepflanzt, neu gestaltet und der Eingangsbereich aufgewertet; die Fassade wird außen und innen nachts angestrahlt. Eine ständig besetzte zentrale Empfangsanlage ist im Erdgeschoss für alle Mieter installiert. Auch innerhalb des Gebäudes wurde nahezu alles erneuert.

Bosch hat sich die Flächen langfristig gesichert und wird neben der Verwaltung auch Schulungen durchführen. Über die beiden letzten Flächen mit jeweils ca. 350 m² Büroflächen laufen bereits Verhandlungen. Danach ist das Haus vollvermietet. Eigentümer der Immobilie, den Brockhoff im Alleinauftrag  berät, ist die Tectum 37. Vermögensverwaltungs GmbH.