Brockhoff OFFICE vermittelt 627 m² Bürofläche im Objekt „The Brix“ im Herzen von Essen

 

Essen, Kruppstraße 16.

Seit dem 01.04.2021 ist die OBERMEYER Infrastruktur GmbH & Co. KG neuer Mieter in dem 1948 erbauten Objekt „The Brix“ in sehr guter Lage von Essen. Bei der Vermietung der 627 m² großen Bürofläche war Brockhoff OFFICE unterstützend tätig.

„Die angenehme Zusammenarbeit und die vollständige Markttransparenz, die uns Brockhoff OFFICE geboten hat, waren ausschlaggebend für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir konnten sowohl in Düsseldorf als auch in Essen durch das gute Netzwerk des Hauses Brockhoff optimal geeignete Flächen finden“, freut sich Herr Schmitz-Peiffer, Regionalleiter Nordwest von OBERMEYER.

Durch flexible Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine moderne Büroausstattung konnte die Fläche überzeugen. Ein weiterer Aspekt ist die direkte Anbindung an die Autobahn A 40 sowie die Nähe zum Stadtzentrum von Essen.

Die OBERMEYER Infrastruktur GmbH & Co. KG ist ein weltweit tätiges Familienunternehmen mit deutschen Wurzeln, welches seit nunmehr über 60 Jahren für umfassende Beratung und ganzheitliche Planungsleistungen in nahezu allen Fachbereichen des Bauwesens steht.

Brockhoff OFFICE vermittelt ca. 1.160 m² Bürofläche im Essener Gewerbegebiet Ernestine

Essen, Manderscheidtstraße 16

Brockhoff OFFICE vermittelt ca. 1.160 m² Büro- und Sozialfläche an die Zander Gruppe, eine deutschlandweit tätige, inhabergeführte Gruppe von Großhandelsunternehmen in den Branchen Elektro, Haustechnik und Sanitär mit Hauptsitz in Essen.

Die DICON mbH, der IT-Dienstleister der Zander-Gruppe, wird die nach Mieterwunsch hergerichteten, neuen Flächen zum 01.10.2021 beziehen. Der Mietvertrag wurde über eine Laufzeit von zehn Jahren abgeschlossen.

Die Liegenschaft befindet sich in dem sehr gut erschlossenen Gewerbegebiet Ernestine in Essen Frillendorf und bietet somit eine perfekte Anbindung an die A40 sowie die A52 und A3. Das gesamte Grundstück hat eine Größe von ca. 6.837 m². Die Flächen werden derzeit renoviert und bieten somit einen sehr modernen und hochwertigen Ausbaustandard.

Bei dem Eigentümer handelt es sich um die BS Grundbesitz VI GmbH aus Essen. Die BS Grundbesitz Unternehmensgruppe mit Sitz in Essen kauft, entwickelt und vermietet Gewerbeimmobilien mit Schwerpunkt NRW.

 

Herzlich Willkommen im Team!

Seit Anfang April ist unsere neue Kollegin Denise Borer nun an Bord von Brockhoff und unterstützt unser erfolgreiches Logistik Team tatkräftig mit. Nach Ihrem Studium war sie beruflich unter anderem in England, Frankreich, Middle East und in der Schweiz tätig, bevor es sie wieder zurück ins schöne Ruhrgebiet führte. Aufgrund ihrer Auslandserfahrung spricht Denise Borer acht Sprachen ( u.a. Mandarin, Spanisch, Französisch). Da der Logistik Markt sehr international geprägt ist, sind wir sicher, dass Frau Borer sich mit ihrer internationalen Erfahrung schnell in diesen Bereich einlebt. Wir wünschen Frau Borer weiterhin einen guten Start und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

 

 

Brockhoff OFFICE bringt Fitness- und Gesundheitszentrum in die Parkstadt Mülheim

Der Traditionsverein TSV Viktoria 1898 Mülheim an der Ruhr e.V. wird ab dem 01.01.2022 die Türen seines Fitness- und Gesundheitszentrums in der Parkstadt Mülheim eröffnen. Brockhoff OFFICE konnte diesen erfahrenen Anbieter mit einer Vereinsgeschichte von über 100 Jahren für seinen künftigen Betrieb in der Parkstadt Mülheim, der ehemaligen Tengelmann-Hauptverwaltung, gewinnen.

Auf den ca. 2.000 m² werden den Mitgliedern nun zahlreiche Ausdauer- und Kraftgeräte sowie ein Crossfit-Bereich angeboten, wobei die Aspekte Fitness und Gesundheit im Vordergrund stehen. Neue Kursräume bieten umfangreiche Möglichkeiten für Gymnastik, Spinning, Yoga- und Ent-spannungstraining. Die Angebote im Rehabilitationssport können nun ausgeweitet werden. Gesundheits- und Reha-Kurse für Kinder und Jugendliche sind ebenfalls in der Planung, ebenso wie Angebote im Bereich Firmenfitness.

Dieses Sport- und Fitnessangebot fügt sich perfekt in das Gesamtkonzept der Campus-Entwicklung Parkstadt Mülheim, die durch den neuen Eigentümer der Liegenschaft – die österreichische Soravia-Gruppe – auf dem ca. 136.000 m² großen Areal entsteht. Neben Verwaltungs- und Büroeinheiten sieht die Mischnutzung eine Ergänzung u. a. durch Schulungsstandorte, Praxisflächen, sowie einem attraktiven gastronomischem Angebot vor. Die Vermarktung der ca. 65.000 m² erfolgt durch Brockhoff OFFICE.

Mit mehr als 600 realisierten Projekten und einem Projektvolumen von über 6,3 Milliarden Euro zählt SORAVIA zu den führenden Immobilienprojektentwicklern in Österreich und Deutschland. Als eigentümergeführtes Familienunternehmen steht SORAVIA seit über 140 Jahren für Kontinuität im Bau- und Immobiliengeschäft.

Brockhoff OFFICE unterstützend bei Verkauf für insgesamt 9.578 m² Büro- und Lagerflächen tätig

Essen, Westendhof 10.

Das Areal am Westendhof 10 mit ca. 9.578 m² Grundstück war jahrelang Firmensitz des Essener Anlagenbauunternehmens Oschatz, wurde jedoch nach der Insolvenz an die MAYESTATE Stiftung veräußert.

Mit Unterstützung von Brockhoff OFFICE wurde eine Neukonzeptionierung vorgenommen und die Vermarktung angestoßen. Im Zuge dessen konnte Brockhoff OFFICE einen Gesamtnutzer für das Areal gewinnen, welcher im weiteren Verlauf das komplette Gelände, bestehend aus einem ca. 3.330 m² großen Verwaltungsgebäude, einer ca. 5.000 m² große Multifunktionshalle sowie einer ca. 1.200 m² großen Kranbahnhalle, gekauft hat.

Das Objekt befindet sich in einem Gewerbegebiet der Essener Weststadt und wird zukünftig sehr gut an den Berthold-Beitz-Boulevard angebunden sein. Die Autobahnen A 40 und die Essener Innenstadt sind in wenigen Minuten erreichbar. Dies waren ausschlaggebende Gründe für den Ankauf. Käufer ist der Essener Startup-Inkubator Crealize, der nicht nur eigene Ideen realisiert, sondern auch Gründer:innen dazu befähigt, unabhängige Unternehmer:innen zu werden und eigenständige Startups aufzubauen. Nach Sanierung des Geländes soll dieses als Gründer Campus, Co-Work- und Networking- Space fungieren und Epizentrum des kreativen Austauschs werden. Dabei will die Crealize GmbH das Essener Stadtbild bei der Gelegenheit auch gleich noch etwas grüner machen – so laden Dachgärten zur Erholung ein und ein breites E-Mobility-Angebot ist geplant, um eine ideale und nachhaltige Anbindung zu garantieren.

Verkäufer ist die MAYESTATE Unternehmensgruppe, welche seit mehr als 20 Jahren auf die Aufwertung von Bestandsimmobilien spezialisiert ist. Neben der klassischen Bestandshaltung von Wohn- und Gewerbeobjekten liegt der Fokus inzwischen auch auf der Projektentwicklung geeigneter Revitalisierungsobjekte an den Standorten Essen, Bochum sowie Dortmund und deren angrenzenden Randgebieten. Die operativ tätige Managementgesellschaft agiert hierbei als Single-Family-Office für die MAYESTATE Unternehmensgruppe und die MAYESTATE Stiftung und ist für das Asset Management der Immobilienportfolien zuständig.

Transaktionen

Jahrzehntelang haben wir – anders als unsere Kollegen – über abgewickelte Transaktionen berichtet, denn „Klappern gehört schließlich zum Handwerk“.

Über zahlreiche Deals dürfen wir jedoch aufgrund der angenommenen Vertraulichkeitsvereinbarungen nicht berichten. Darüber hinaus wünschen es viele Kunden nicht, dass über deren Transaktionen berichtet wird.

Obwohl wir auch im Corona-Jahr 2020 und vor allen Dingen im Jahr 2021 intensiv gearbeitet und somit gute Erfolge erzielt bzw. bemerkenswerte Vorgänge im Markt begleitet haben, haben wir uns in einem firmeninternen Strategiemeeting entschieden nur über außergewöhnliche Themen bzw. im Einzelfall zu berichten. Unserem Motto „lautlos & effizient“ folgend, wollen wir uns entsprechend verhalten.

Selbstverständlich werden wir unabhängig davon unsere Zahlen für die Studien der Business Metropole Ruhr und der örtlichen Wirtschaftsförderung zur Verfügung stellen, zumal wir in vielen Städten einen maßgeblichen Prozentsatz der Transaktionen und Vermietungen abgeschlossen haben.

Das Team von BROCKHOFF wünscht bereits jetzt – trotz der Umstände – schöne Ostertage und eine angenehme Ferienzeit.

Vollvermietung in Dortmund: Brockhoff OFFICE vermietet 950 m² im TMM Forum

Dortmund, Carlo-Schmid-Allee 13

Im Exklusivauftrag konnte Brockhoff OFFICE nunmehr eine Vollvermietung für den ersten Bauabschnitt des modernen TMM Forums auf dem Phoenix-West-Areal in Dortmund erzielen. Nachdem bereits vor Fertigstellung in 2020 erfolgreiche Vermietungen durch Brockhoff OFFICE verkündet werden konnten, sind die letzten zwei vakanten Flächen mit insgesamt ca. 950 m² in dem Objekt ebenfalls vermietet.

Ab dem 01. Mai 2021 wird die Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH die 475 m² große Fläche, welche komplett nach den Anforderungen des Mieters ausgebaut wird, beziehen. Schüßler Plan ist ein inhabergeführter, unabhängiger Ingenieurdienstleister mit knapp 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 20 Bürostandorten.

Ein weiterer Mieter für das TMM Forum ist ein Unternehmen aus dem Bereich Elektromobilität. Die ebenfalls 475 m² große und bereits hochwertig ausgebaute Fläche, welche perfekt zu den Anforderungen des Mieters passt, wurde zum 01. März 2021 bezogen.

Die Architektur und Raumaufteilung des TMM Forums bestechen durch Offenheit und Transparenz. Durch das großzügig gestaltete Foyer, die modern ausgestatteten Konferenzräume sowie das Bistro mit Sonnenterrasse entsteht Raum für Interaktionen und Begegnungen. Der Fitnessbereich bietet die Möglichkeit zur geistigen und körperlichen Regeneration. Die einzelnen Arbeitsplätze sind, genauso wie die Besprechungsräume, durch ihre Platzierung direkt hinter der Fassade mit bodentiefen Fenstern lichtdurchflutet und können individuell eingerichtet werden. Die Service- und Sanitärräume sind hochwertig ausgestattet und befinden sich im Innern des Cubus.

Brockhoff vermittelt Büro- und Hallenkombination in etabliertem Gewerbegebiet

Duisburg, Am Kiekenbusch 10-12

Brockhoff OFFICE vermittelt ca. 488 m² Hallenfläche sowie 664 m² Büro- und Sozialfläche an ein Unternehmen im Bereich der Industrietechnik. Die Liegenschaft befindet sich im Duisburger Süden in einem etablierten Gewerbegebiet und bietet perfekte Anbindung an den ÖPNV sowie die Autobahn A59.

Die Flächen wurden komplett renoviert und bieten somit einen modernen Ausbaustandard.

Bei dem Eigentümer handelt es sich um die BS Grundbesitz V GmbH aus Essen.

 

Brockhoff OFFICE vermietet Büro-/Hallenflächen in beliebtem Gewerbegebiet

Essen, Nünningstraße 6

Die RGE Servicegesellschaft Essen mbH bezieht einen zweiten Standort und wird ab dem 01. April 2021 rund 340 m² Bürofläche, 580 m² Hallenfläche sowie 120 m² Sozialfläche in der Nünningstraße 6 in Essen anmieten.

Noch bevor das Objekt offiziell in die Vermarktung ging, konnte Brockhoff OFFICE für den Eigentümer bereits einen passenden Mieter finden. Zudem konnten wir beratend bei der Vermietung der Büro- /Hallenkombination in dem bekannten „Gewerbegebiet Ernestine“ unterstützen. Die Büroflächen werden in Abstimmung mit dem Eigentümer entsprechend den Mieterwünschen renoviert.

Als Tochtergesellschaft der Stadt Essen erbringt die RGE Servicegesellschaft Essen mbH seit nunmehr 23 Jahren Service-Dienstleistungen in und um Immobilien für die Stadt Essen und deren Beteiligungsgesellschaften. Das Leistungsportfolio umfasst die Geschäftsfelder Reinigung und Sicherheit sowie Gastronomie und Catering.

Brockhoff RETAIL vermittelt weiteres Objekt aus Immobilienpaket in 1A-Lage in NRW

Nordrhein-Westfalen.

Durch Vermittlung eines weiteren Objekts aus dem Bestand eines sehr erfolgreichen Einzelhandelsunternehmers konnte nun das komplette Immobilienpaket, mit dessen Vermarktung Brockhoff RETAIL exklusiv beauftrag wurde, veräußert werden.

Das Portfolio besteht insgesamt aus 6 vollvermieteten Wohn- und Geschäftshäusern in Essen, Bochum, Solingen, Viersen und Moers, die sich allesamt in 1A-Lage der jeweiligen Einkaufszone befinden und im Erdgeschoss zu Einzelhandelszwecken genutzt werden. In den Obergeschossen befinden sich insgesamt 17 Wohnungen. Die Gesamtmietfläche beträgt rund 2.600 m².

Käufer des Portfolios ist ein regionales Family Office, das seinen Immobilienbestand mit dem Zukauf erweitert. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.