Brockhoff OFFICE meldet Vollvermietung im rd. 16.000 m² großen Magna Tower

Essen, Limbecker Platz 1.

So einzigartig wie der Büroturm selbst, so einzigartig ist auch seine Erfolgsgeschichte: Brockhoff OFFICE, mit einem exklusiven Beratungs- und Vermarktungsauftrag der 15-stöckigen Immobilie beauftragt, meldet die Vollvermietung der rund 16.000 m² großen und kernsanierten Büro- und Gewerbefläche.

„Der Magna Tower, auch als City Tower bekannt, ist ein echtes Aushängeschild des Essener Büromarktes. Die zügige Vollvermietung unterstreicht die Attraktivität der renovierten Flächen. Es lohnt sich für Eigentümer und Investoren in Bestandsobjekte zu investieren. Viele von ihnen, so auch der Magna Tower, sind echte Rohdiamanten, die man mit etwas Schliff wieder zum Funkeln bringen kann,“ so Tobias Altenbeck, Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für den Bereich OFFICE.

Die Verträge der letzten zwei zur Verfügung stehenden Mieteinheiten folgten kurz hintereinander. Zuletzt unterzeichnete das Unternehmen IT Vision Technology GmbH durch Beratung von Brockhoff OFFICE einen Mietvertrag für das ehemalige „Baubüro“ mit rund 123 m². Die Fläche im Erdgeschoss wurde während der Sanierungsphase des Bürohochhauses zu Koordinierungszwecken genutzt und nach Abschluss aller Umbaumaßnahmen für die Vermietung freigegeben.

Nur wenige Wochen zuvor begleitete Brockhoff OFFICE die Ramboll GmbH bei der Anmietung der oberen Ladenebene mit 777 m². Spätestens in drei Monaten wird das dänische Unternehmen einziehen. Ramboll ist ein führendes Ingenieur- und Managementberatungsunternehmen mit mehr als 15.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 300 Büros in 35 Ländern.

Zu der modernen Mieterschaft zählen des Weiteren das amerikanische Medizinunternehmen Hill-Rom GmbH, dass nach der Kernsanierung als erstes für die Anmietung von zwei Etagen mit zusammen 1.400 m² begeistert werden konnte. Kurz darauf gelang es Brockhoff OFFICE die Mieter Mindpearl, ein international tätiges Customer Care Center, auf ca. 700 m² sowie die Oschatz Energy and Enviroment GmbH auf ca. 2.099 m² unterzubringen. Oschatz ist heute der führende Spezialist für Verbrennungstechnologien, Energierückgewinnung und Abfallverwertung im Anlagenbau und Teil der Christof Industries. Der Hauptmieter, FedEx Express, das weltweit größte Express-Transportunternehmen, bezog im Juli 2018 rund 4.200 m² Bürofläche.

Der Magna Tower:

Das markante Hochhaus in bester City-Lage ist freistehend und sticht sofort ins Auge. In den Jahren 1961-1963 wurde der Gebäudekomplex nach den Plänen des Architekten Friedrich-Wilhelm Kraemer errichtet und zunächst als IDUNA-Hochhaus, später als City Tower bzw. Magna Tower, bekannt. Heute bietet das renovierte Objekt ein modernes Open Space Konzept und das Privileg, in einem der gefragtesten Büroadressen der Stadt zu arbeiten.