560 m² Gewerbefläche mit Unterstützung von Brockhoff in Dortmund vermietet

Das IBB Institut für Berufliche Bildung hat eine insgesamt ca. 560 m² große Gewerbefläche im Objekt Kampstraße 41 in der Dortmunder Innenstadt angemietet. Die angemietete Fläche umfasst ca. 514 m² Bürofläche sowie ca. 46 m² Archivfläche. Der Mietvertrag kam durch die beratende Tätigkeit der Brockhoff Immobilien GmbH aus Essen zustande.

Das IBB wird in den Räumlichkeiten ein Schulungszentrum für berufliche Weiterbildungen und Umschulungen einrichten. Das Objekt gehört einem institutionellen Eigentümer.

Das IBB Institut für Berufliche Bildung besteht seit mehr als 30 Jahren und hat sich mit seinen innovativen Konzepten zu einem der größten und erfolgreichsten privaten Bildungsträger Deutschlands entwickelt. Bundesweit ist es an über 120 Schulungsorten aktiv und bietet mit seiner Business Akademie außerdem ein umfangreiches Programm an Inhouse- und Online-Seminaren für Unternehmen.

In der Virtuellen Online Akademie des IBB treffen sich täglich Teilnehmer aus Deutschland und dem europäischen Ausland, um unter Moderation von speziell dafür ausgebildeten Dozenten gemeinsam zu lernen und zu arbeiten. Das IBB ist damit einer der größten deutschen Anbieter virtueller Lernszenarien in der beruflichen Bildung.